Montag, 14. März 2016

[Montagsfrage] Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren, also die erst nach dem Film geschrieben worden sind?

 
Gehostet von Buchfresserchen

Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren, also die erst nach dem Film geschrieben worden sind? 

Zugegeben, ich kenne nicht so viele Bücher, die auf Filmen basieren. Gelesen habe ich bisher nur "Veronica Mars" – The Thousand Dollar Tan Line. Da ich die Serie liebe und einer der Autoren auch bei der Serie mitgewirkt hat, habe ich ziemlich beschwingt zu diesem Buch gegriffen und wurde auch nicht enttäuscht. Wenn die Buchautoren mit den Filmautoren gemeinsame Sache machen, denke ich, dass der Film auch gut in Buchform funktionieren kann. Eine gute Geschichte kann sicherlich auf verschiedene Arten funktionieren, daher bin ich nicht voreingenommen.

The Thousand-Dollar Tan Line (Veronica Mars, #1) 

Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren? Habt ihr schonmal solche Bücher gelesen? Wenn ja, welche?

2 Liebe Worte:

  1. Hallo, Carly!
    An Serien habe ich ja überhaupt nicht gedacht! Ha! Ich habe "The con job" zu der Serie Leverage gelesen, aber ich weiß gar nicht, ob das zählt, weil das eine eigene Geschichte ist und nicht wirklich ein verbuchter Film. :) Veronica Mars sagt mir schon was, aber ich hab die Serie nie gesehen.
    Du hast es übrigens wirklich hübsch hier. Ich mag die Farben und die Fotos. :)
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Trilu :)

      Vielen Dank, das freut mich, dass es dir gefällt :)

      LG

      Löschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang