Sonntag, 19. März 2017

[Rezension] Chiba Classics und Motivations Grippad


Als Fitnessbegeisterte, die gerne während des Trainings Hörbücher hört ☺, habe ich mich sehr gefreut, als ich für Blog dein Produkt die Fitnesshandschuhe und das Motivation Grippad von Chiba austesten konnte. Leider kamen die Produkte erst etwas später bei mir an, weshalb die Testphase etwas zu kurz kam. Was ich bisher dazu sagen kann, könnt ihr weiter unten lesen. Natürlich folgt zu einem späteren Zeitpunkt noch eine endgültige Abschlussbewertung.


Der Chiba Classic
[Materialzusammensetzung: 49% Polyester, 32% Polyurethan, 17% Polyamid, 1% Elasthan, 1% Polyethylen]

Ich trainiere sehr gerne mit Langhanteln, weshalb ein perfekter Sitz des Handschuhs garantiert werden muss, um der Entstehung von Blasen entgegenzuwirken. Zudem ist es mir sehr wichtig, dass die Handschuhe das Handgelenk stützten, um unnötige Belastungen des Gelenks zu vermeiden. Gleichzeitig hasse ich schwitzige Hände und lege daher Wert auf atmungsaktive Materialien, die ich regelmäßig waschen kann, um Gerüche zu vermeiden. Bisher habe ich den Handschuh noch nicht gewaschen, sondern lediglich mit Desinfektionstüchern abgewischt, was ganz gut geklappt hat. Etwas mehr Unterstützung hätte ich mir für mein Handgelenk zwar gewünscht, jedoch könnte dies zu Unflexibilität beim Training führen, also müsste man sich das genau überlegen. Ein großer Vorteil ist die Passform des Handschuhs, er passt sich sofort der Handform an, sodass gleich mit dem Training losgelegt werden kann.


Das Motivations Grippad
[Materialzusammensetzung: 100% Polyester]

Während ich bei Handschuhen sehr kritisch bin, kannte ich mich nicht mit Grippads aus, da ich sie nur einige Male zur Probe verwendet und bald davon abgelassen hatte. Bei meinem Hanteltraining greife ich lieber auf Handschuhe zurück, da ich so ein sicheres Gefühl habe und besser trainieren kann, jedoch eignen sich Grippads für einige Übungen besser. Zum einen sind es Klimmzüge (von denen ich kaum welche ausführen kann ☺) und Übungen mit der Langhantel auf der Hantelbank. Hier fehlt zwar die Unterstützung des Handgelenks, jedoch ermöglicht die große Grifffläche einen sicheren Griff.


Abschlussbewertung: Bei regelmäßigem Training macht es Sinn auf Qualität und Support zu setzten, um die Gelenke zu schützen. Wer Krafttraining macht, kennt die gängigen Probleme, die man sich durch das Training zuzieht und denen man sich ausgesetzt findet. Wenn ihr mehr von eurem Training herausholen wollt, empfehle ich die Fitnesshandschuhe von Chiba uneingeschränkt. Ob ihr zum Grippad greift (Wortwitz ☺), solltet ihr von euren Trainingsansprüchen und -zielen abhängig machen.

Welche Art von Training bevorzugt ihr? Ich liebe eine Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining Benutzt ihr Handschuhe beim Training? 
 
Vielen Dank an:

 

0 Liebe Worte:

Kommentar veröffentlichen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang