Mittwoch, 8. Juni 2016

[Leselaunen] Gefühlte tausend Bücher

 
Gehostet von Novembertochter.

Aktuelles Buch

Queen of Shadows (Throne of Glass, #4) Seit langer, langer Zeit sitze ich an diesem Buch. Mal mit längeren, dann wieder mit kürzeren Pausen. Irgendwie komme ich kaum voran. Übrigens habe ich es mir als Hörbuch geholt, da ich die Stimme der Leserin sehr gerne mag und ihre Stimme mit der von Celaena verbinde. 
Zudem lese ich nebenher "The Ghost Bride", welches ich letztes Jahr im Dezember begonnen habe und leider pausieren musste. 
Außerdem lese ich noch ein paar Klassiker, wie "The Tempest" von Shakespeare und "Moby Dick" von Herman Melville. Gerade Klassiker finde ich in letzter Zeit wirklich sehr toll. Mir eine eigene Meinung bezüglich Bücher zu bilden, die so viele Menschen gelesen haben und das seit Jahrhunderten, finde ich klasse.

Momentane Lesestimmung

Gerade geht es eigentlich ganz gut. So neben dem alltäglichen Leben schaffe ich es ab und zu etwas zu lesen, wobei ich dann auf meine Serien verzichten muss ;-) Zudem habe ich Hörbücher wiederentdeckt.

Zitat der Woche

“Fire-breathing bitch-queen.”
Sarah J. Maas, Queen of Shadows

Und sonst so?

Ich freue mich über alle Kommentare, auch wenn ich nicht sofort antworte (Zeit und so). Allerdings kommen die Antworten noch, versprochen. Außerdem muss ich mal eine Runde Lieblingsblogs-Stalken einlegen, um mich auf den neuesten Stand zu bringen. 

Wie schaut eure Leselaune aus? Was lest ihr gerade?

7 Liebe Worte:

  1. Hallo Carly,

    ah das kenne ich zu gut, wenn man an Büchern EWIG liest. :D Durch das Parallellesen dauert es ja eh schon länger und wenn man dann ein Buch hat, dass einen nicht so packt, dann liegt es und wartet und wartet und wartet. Ist bei mir gerade mit "Nacht ohne Sterne" der Fall. Das habe ich Anfang Januar begonnen und nun bin ich immerhin schon auf Seite 400. :D

    Oh ja, über Kommentare freue ich mich auch, obwohl ich mit dem Antworten teilweise auch mies hinterherhinke. :( Und die Besuche bei anderen Blogs schleifen gerade genauso. *schnief* Manchmal fehlt mir da aber die Motivation zum Kommentieren... :(

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna :)

      Parallellesen wollte ich mir schon seit langem abgewöhnen. Ich tendiere dazu, wenn das eigentliche Buch, woran ich gerade lese, mich nicht packt.
      Puh, 400 Seiten. Dann drücke ich dir für den Rest noch die Däumchen ;)

      Alles Liebe
      Carly

      Löschen
  2. Hallo liebste Carly,

    ehrlich, du schreibst einfach, dass du "Quenn of Shadows" liest bzw. hörst, ohne auch nur in einem Nebensatz zu erwähnen, wie du es findest? :x
    Irgendwie habe ich momentan auch Lust, Klassiker zu lesen. Sollte ich vielleicht mal tun. Bildung und so. Aber zurzeit lese ich "Harry Potter", das ist auch ein Klassiker. xD

    Alles Liebe ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe :-*

      Ich möchte halt bisschen Spannung aufbauen ;)
      Spaß. Also ich finde es gut. Nur sehr langatmig. Und anstrengend xD (ich weiß, du magst die Reihe sehr. Daher lästere ich erst später darüber ab ;) )
      Klassiker sind ziemlich cool. Vorallem die gutgeschriebenen. Wenn du auf der Suche nach etwas Gutem bist, kann ich dir gerne ein Paar Tipps geben :)

      Herzlichste Grüße ♥♥♥

      Löschen
    2. Okay, okay, ich gewöhne mich langsam an Kritik. xD Leider bin ich ein zu objektiver Mensch, um sie nicht teilweise auch zu verstehen. xD
      Über Tipps würde ich mir freuen. ♥ (Solange nicht "Vom Winde verweht" darunter ist. xD)

      Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Restwoche ♥♥♥

      Löschen
  3. Hallo,
    für Hörbücher und auch für Hörspiele bin ich schon ewig zu haben. Ganz gerne auch mal abwechselnd zum passenden Buch. (Ihr kennt das sicher, wenn man unbedingt wissen muss wie es weiter geht, man aber nicht weiter lesen kann.)

    Viele liebe Grüße,
    Rena

    AntwortenLöschen
  4. "Queen of Shadows" habe ich auch noch auf dem SuB. Doch gerade sitze ich erst einmal an "A Court of Mist and Fury". Ganz schlimm, schon seit 4 Wochen. Das liegt nicht unbedingt am Buch, ich hatte es, wenn es hochkommt 30 Minuten in der Hand. Aber gut, es kommen wieder andere Zeiten.

    So unentschlossene Lesephasen kenne ich auch ;) Hach freue ich mich schon, wenn ich auch wieder die freie Auswahl habe!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang