Dienstag, 14. Juni 2016

[Kurzrezension] Darm mit Charme

Darm mit CharmeDie junge Wissenschaftlerin Giulia Enders erklärt spannend und unterhaltsam, was wir mit dem Darm für ein hochkomplexes und wunderbares, nur leider extrem vernachlässigtes Organ haben. Der Darm ist der Schlüssel zu Körper und Geist. Er ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft – und er ist der wichtigste Berater unseres Gehirns! (Quelle)

Giulia Enders | Sachbuch, Humor | ISBN 978-3-550-08041-8 | Broschur, 288 Seiten mit Illustrationen von Jill Enders | ♥♥♥♥ Herzchen | Weitere Informationen

"Liebe Leser, es wird Zeit, dass wir uns mit dem Eingemachten beschäftigen. Schnallen Sie Ihre Hosenträger enger, geben Sie der Brille den letzten Stups hoch auf die Nase, und trinken Sie einen gewagten Schluck Tee! Mit sicherem Abstand nähern wir uns einem mysteriösen Häufchen."




Meine Meinung in drei knappen Punkten:
  • Wenn zu diesem Buch gegriffen wird, empfehle ich das Hörbuch. Die Autorin hat eine sehr sympathische Art, die beim Hörbuch besser beim Leser ankommt, da sie selber die Sprecherin ist und den Job auch wirklich gut macht.
  • Nach der Lektüre des Buches geht man mit einigem zusätzlichem Wissen davon, allerdings ist zu beachten, dass viele Prozesse sehr vereinfacht dargestellt werden, worunter manchmal auch die Wissenschaftlichkeit leidet. Leider werden einige kompliziertere Vorgänge verschwiegen oder eben wie gesagt, zu vereinfacht erklärt. Für Laien ist dies sicherlich nicht sehr verheerend, jedoch sollte der Leser dennoch mit einer gesunden Portion Kritik an das ganze Thema herangehen.
  • Der Charme macht das Buch aus. Durch die unterhaltsame Schreibweise, die lustigen Alltagsbeispiele und natürlich durch das Tabu des Darm-Themas (wobei sich das ändert) ist das Buch lesenswert.

Autorin: Giulia Enders forscht für ihre Doktorarbeit am Institut für Mikrobiologie und Krankenhaushygiene in Frankfurt am Main. Sie ist zweifache Stipendiatin der Wilhelm-und-Else-Heraeus-Stiftung. 2012 gewann sie mit ihrem Vortrag "Darm mit Charme" den 1. Preis des Science Slam in Freiburg, Berlin und Karlsruhe, der zum YouTube-Hit wurde. Giulia Enders wohnt in Mannheim und Frankfurt. (Quelle)

2 Liebe Worte:

  1. Schöner Kurzeindruck von dir ;) Ich hatte das Buch als "normales Buch" gelesen und fand auch den Humor sehr gelungen. Die einzelne Vorgänge kann ich nicht so genau beurteilen, kann mir aber gut vorstellen, dass die Wissenschaft zugunsten der Verständlichkeit etwas gelitten hat.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :D Eine lange Rezension wollte ich dazu nicht schreiben, da ich mich nicht soo gut mit den ganzen Themen auskenne.

      Liebe Grüße
      Carly

      Löschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang