Freitag, 28. November 2014

[Hörbuch; kurz] Gone Girl von Gillian Flynn


Gone Girl: Das perfekte Opfer 
Titel: Gone Girl – Das perfekte Opfer
Originaltitel:
Gone Girl
Autorin: Gillian Flynn
Genre: Thriller, Mystery
Verlag: Argon Verlag GmbH
ISBN: 978-3-8398-9237-4
Spieldauer:14  Std. 3 Min | ungekürzte Fassung
Gesprochen von:
Christiane Paul & Matthias Koeberlin


Klappentext: »›Was denkst du gerade, Amy?‹ Das habe ich sie oft gefragt. Was denkst du? Wie geht es dir? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?«
Genau das fragt sich Nick Dunne an diesem sonnigen Morgen seines fünften Hochzeitstages, als seine Frau spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sofort Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. In seinem Computer entdeckt die Polizei merkwürdige Mails. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?

Meine Meinung: Was für eine Geschichte. Sie hatte nicht nur einen unglaublichen Sog, nein, sie hat mich aus den Socken gehauen! Es gibt (beinahe) nichts daran auszusetzen.
Wenn ihr vielschichtige Charaktere sucht, dann greift zu. Lest oder hört das Buch und geht danach in den Film (was ich noch machen werde, wenn ich einen geeigneten Kinopartner gefunden habe).
Eine kleine Anekdote, um euch das Buch näher zu bringen: Ich habe die Angewohnheit Freunden Bücher zu schenken, die ich 1) selber geliebt habe oder 2) selber noch lesen möchte. Dieses Buch gehört zur zweiten Kategorie. Die Freundin, die das Glück hatte von mir beschenkt zu werden, hat sich nur bedingt gefreut. Sie meinte: Bla, das Buch ist zu dick; bla, es ist ja so klar, was passiert; bla, es zieht sich, warum ist das alles so psychologisch?
Anscheinend haben meine Freunde keinen guten Geschmack. Denn das Buch ist zwar lang, aber eine Langatmigkeit habe ich zu keinem Zeitpunkt gespürt. Ich war sofort in der Geschichte, neben Amy und Nick.
Und wow, es ist so was von nicht klar was passiert. Die Freundin ist einfach nur in jede Falle getappt, die die Autorin dem Leser aufstellt. Das sind nicht wenige Fallen und auch ich habe mich hin und wieder in einer wiedergefunden.

Vertonung: Eine der besten Vertonungen, die ich bisher gehört habe. Die Stimmen von Christiane Paul und Matthias Koeberlin sind so emotional und passen perfekt zu den Charakteren.
Mir hat sehr gut gefallen, dass die Sprecher nicht miteinander im Dialog gesprochen haben. Die Ich-Erzählperspektive wurde zum Glück nicht durchbrochen.

Fazit:Gut begründete psychologische Konflikte und Handlungsweisen, tiefschichtige Charaktere, die man noch nicht einmal mit einem Röntgengerät durchschauen kann, muss ich mehr sagen? Machen wir es kurz und schmerzlos, ♥♥♥♥♥ Herzchen. Lest/Hört dieses Buch, denn es ist verdammt gut.

Autorin: Gillian Flynn wuchs in Kansas City, Missouri, auf. Nach College und Universitäts-Studium in Kansas und Chicago zog es sie nach Kalifornien, anschließend nach New York. Sie war zehn Jahre lang die leitende TV-Kritikerin von ›Entertainment Weekly‹. Im Jahre 2006 erschien ihr erster Roman ›Cry Baby‹, 2009 folgte der zweite Roman›Finstere Orte‹. Im Juli 2012 erschien schließlich ihr dritter Roman ›Gone Girl‹ und löste ein riesiges Medienspektakel aus. Das Buch stand monatelang auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste und wurde mehr als 10 Millionen mal weltweit verkauft. David Fincher hat den Roman prominent mit Ben Affleck und Rosamund Pike in den Hauptrollen verfilmt. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Chicago. (Quelle)

Weitere Bücher von der Autorin:

http://www.fischerverlage.de/buch/cry_baby-scharfe_schnitte/9783651011649 http://www.fischerverlage.de/buch/dark_places-gefaehrliche_erinnerung/9783651011892

1 Liebe Worte:

  1. Schön hast du es mal wieder auf den Punkt gebracht! Und das Buch ist wirklich sowas von überhaupt nicht vorhersehbar! Mir fällt jetzt auf Anhieb kein anderes Buch ein, das mich dermaßen überrascht hat und solch extreme Wendungen parat hatte. Gone Girl wird mir echt noch ganz ganz lange im Gedächtnis bleiben :)

    Allerliebste Grüße
    <3

    AntwortenLöschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang