Sonntag, 5. Juli 2015

[Filmrezension] The DUFF – Hast du keine, bist du eine [+Gewinnspiel]


Poster.jpg

Regie: Ari Sandel
Cast: Mae Whitman, Robbie Amell, Bianca Santos,
Bella Thorne, Ken Jeong
Laufzeit: 97 min
FSK: ab 12 Jahre
Genre: Komödie

Kinostart: 9. JULI 2015











Wahrscheinlich habt ihr schon von dem Film The DUFF gehört. Der Film, der auf einem meiner Lieblingsbücher The DUFF (zu Deutsch Von wegen Liebe) basiert.

Worum geht es in dem Film?
Seit ihrer Kindheit sind die High-School-Schülerinnen Bianca, Jess und Casey ein Herz und eine Seele. Bis Biancas Sandkastenfreund, Football-Star und Mädchenschwarm Wesley, ihr gegenüber beiläufig erwähnt, dass alle in ihr nur die „DUFF" (Designated Ugly Fat Friend) sehen: Als weniger attraktives Anhängsel der Clique wird sie von den Jungs ausgenutzt, um leichter an Jess und Casey ranzukommen. Wütend stellt sie ihre Freundinnen zur Rede, die gar nicht wissen, wie ihnen geschieht. Schließlich eskaliert der Streit in einer „Unfriend“-Aktion auf allen sozialen Netzwerken und Bianca sucht ausgerechnet Rat bei Wesley. Im Gegenzug für Nachhilfe in Chemie soll er ihr helfen das unschöne „DUFF“-Label loszuwerden und ihren Schwarm Toby zu erobern. Gesagt, getan - wäre da nicht Wesleys zickige Ex Madison, die mit allen Mitteln versucht, Bianca zu sabotieren.

Meine Meinung: Als ich den Trailer angesehen habe, war ich enttäuscht, zumal der Film damit wirbt, dass er auf dem Buch basiert. Allerdings hat der Film außer einigen Charakteren und der DUFF-Sache nichts mit dem Buch gemeinsam. Die Beziehungen, die Handlung und auch die Charaktere der Personen, stützen sich sehr lose auf das Buch. So fehlt zum Beispiel Biancas I don't giva a damn-Einstellung, ihr Vater ist komplett rausgenommen worden und einige andere Charaktere wurden hinzugefügt. 

Der Film macht sehr auf High School, die Machenschaften und Intrigen, die typischen Charaktere und Handlungsstränge, das alles kommt einem bekannt vor. Dennoch ist der Film sehr unterhaltsam und es macht auch Sinn, wieso man Charaktere hinzugefügt beziehungsweise rausgenommen hat. Es macht Sinn, dass die Handlung aufgelockert und verändert wurde. Ich hätte mir zwar gewünscht, dass er nicht zu sehr aufgelockert worden wäre, aber wie gesagt, kann ich verstehen, dass es sehr schwierig ist, eine gute Filmadaption aus einem ziemlich umfangreichen Buch zu machen. Ich denke, dass wenn man das Buch gelesen hat, man sich davon loslösen sollte, um den Film zu genießen. Wenn man ihn nicht gelesen hat, sollte man ihn nach dem Film lesen ☺

Obwohl ich Buch-Bianca sehr mochte, mag ich auch die Film-Bianca, in der man sich als Zuschauer widerfindet. Sie ist schlau, freundlich, merkwürdig, lustig und loyal. Ich mag es, dass sie über den Film hinweg nicht zur High School Diva mutiert. Ihr Witz, der auch in brenzligen Situationen durchscheint, ist zum Schießen.

Auch alle anderen Charaktere sind super umgesetzt worden. Die schauspielerische Darstellung ist wirklich klasse! Und mindestens bei Bianca und Wesley, wie auch bei den beiden besten Freundinnen, war ich komplett überzeugt. Die Schauspieler passen alle sehr gut zu ihren Rollen und ich bin wirklich sehr zufrieden mit Bianca und Wesley. Zwischen den beiden Schauspielern stimmt einfach die Chemie. Wesleys Charakter scheint zwar einfach gestrickt zu sein, aber bei näherem Hinsehen erkennt man, dass er mehr ist, als nur ein heißer Kerl, der Spaß haben möchte. Diese Entwicklung die er durchmacht, wird auch glaubhaft auf der Leinweind gezeigt. Er ist ein netter Kerl, der einfach nur Spaß haben möchte und bewusst oberflächlich bleibt, bis Bianca ihm zeigt, dass viel mehr in ihm steckt.

Der Film lebt von seiner Situationskomik, von peinlichen Momenten, die jeder aus dem eigenen Leben kennt. Auch die Dialoge sind nicht zu hochgestochen. Sie sind keine poetischen Drehbuchzitate, sondern Sätze, die wirkliche Menschen sagen würden. 

Alles in allem ein sehr unterhaltsamer Film, der Spaß macht. Die Tiefe des Buches wird zwar nicht erreicht, aber getrennt betrachtet, ist der Film auf eine eigene Art sehr gut! Somit ♥♥♥♥,♥ Herzchen.

Offizielle Website zum Film:

Der Trailer auf YouTube:

Der Film auf Facebook:

Der Film auf Twitter:

Der Film auf Instagram:
#DUFFderFilm


Anlässlich zum Kinostart könnt ihr auch etwas gewinnen:

1x Roman von Kody Keplinger
1x2 Kinotickets
1x Filmposter

 Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst ihr mir nur in den Kommentaren verraten, wen ihr mit ins Kino nehmen würdet ☺

Teilnahmeschluss ist der 12.07.2015

Teilnahmebedingungen:
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
Versand nur innerhalb Deutschlands.
Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
Falls Dein Gewinn auf dem Postweg verloren geht, übernehmen wir keine Haftung dafür.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Gewinner sollte sich innerhalb von einer Woche per Email bei mir melden, damit die Gewinne verschickt werden können.

Alles Liebe und viel Glück ♡



Mein herzliches Dankeschön für die Bereitstellung des Gewinnspiels geht an http://www.pureonline.de/

16 Liebe Worte:

  1. Hallöchen,

    auf den Film bin ich ja so gespannt! Allein schon wegen Robbie Amel :D Das Buch habe ich zwar nicht gelesen, würde das aber auch gerne nicht tun.
    Ich würde also sehr gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen. Und mitnehmen würde ich eine gute Freundin, die dabei bestimmt auch sehr viel Spaß hätte :)

    Liebe Grüße
    Kate
    katesbuecherregal@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey, Ich würde auch gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen ! Oft vergleiche ich dann was mir besser gefiel das Buch oder der Film :) Da mich meine Schwester auf den Film aufmerksam gemacht hat und wir beide schon total gespannt sind würde ich sie mit ins Kino nehmen :*
    Alles liebe Mia

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen :)
    Ich habe das Buch leider noch nicht gelesen und freue mich total, dass du es jetzt verlost :) Mittlerweile bin ich auch total neugierig aufs Buch und die Geschichte an sich und ich liebe Liebesgeschichten! Der Film scheint dir ja auch gut gefallen zu haben und es ist ja immer wieder interessant Buch und Film zu vergleichen :)
    Mit ins Kino nehmen würde ich wahrscheinlich eine Freundin, weil mein Freund meistens nicht besonders heiß auf Liebesgeschichten ist :D meine Freundin zwar auch nicht, aber sie würde es machen :) Und ich würde mich umso mehr freuen!
    Leider bin ich ab Freitag im Urlaub(1 Woche) und werde da kein Internet haben. Ich könnte also nicht nachsehen, ob ich überhaupt gewonnen habe oder nicht.Vielleicht könntest du das in dem Fall berücksichtigen? :)
    Ein wirklich tolles Gewinnspiel! Ich folge dir übrigens auch jetzt :)
    Ich lasse liebste Grüße da!
    Nadine♥
    (diniwerl@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Liebelein!

    Tolle Kritik! :) Ich mochte das Buch ja echt gerne, aber beim Trailer gings mir genauso wie dir. Jetzt hat deine Rezi aber dafür gesorgt, dass ich den Film gucken möchte. :P Also spring ich auch gleich mal in den Lostopf, weil ich das Buch - tatatataaa - auch immer noch nicht habe... :(

    Mit wem ich ins Kino gehen würde? Ich denke, ich würde Steffi fragen, ob sie mitkommt... mit ihr machen Buchverfilmungen nämlich immer Spaß. :)

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥♥
    Kim :)

    AntwortenLöschen
  5. Huiiii, ich wusste doch, dass es ein Buch dazu gibt! :D Als ich neulich den Trailer im Kino gesehen habe, hatte ich im Kopf, dass ich irgendwo mal von dem Buch "Duff" gelesen habe – war wohl bei dir. :D

    Ich würde sehr gerne mit meinem Freund zu dem Film gehen, da er den Trailer genauso wie ich echt genial fand. Und ich würde mich natürlich auch freuen, das Buch lesen zu können und selbst noch einmal einen Vergleich zu ziehen. :)

    Nine <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)
    Würde das Buch zum Film super gerne lesen. Freue mich riesig, dass The Duff jetzt auch endlich zu uns in die Kinos kommt! Seit er in der USA in den Kinos war warte ich ganz gespannt. Würde mich riesig freuen.
    Zu deiner Frage: ich würde meine beste Freundin mitnehmen, da sie genauso gespannt auf den Film ist wie ich :D

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Ich habe den Trailer vor ein paar Tagen das erstmal gesehen und ich fand ihn wirklich gut und dachte mir so den musst du sehen :D
    Und weil ich bei Buchverfilmungen auch immer das Buch lese, möchte ich das natürlich auch unbedingt lesen. Würde mich also total über die Sachen freuen und ich würde eine sehr gute Freundin mit ins Kino nehmen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab den Film bereits schon gesehen und habe/würde meine Freundin mitnehmen, da wir immer so gut über so schlechte filme lachen können. Ich hab schon gehört, dass das Buch auf jeden Fall besser ist und bin deshalb gespannt und will es auch lesen!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)
    Das Buch habe ich schon gelesen & ich finde es auch sehr schade, dass so viel raus genommen wurde :( Das Buch hat mir nämlich echt gut gefallen. Den Trailer finde ich nichtsdestotrotz ganz interessant & bin schon gespannt auf den Inhalt.
    Ich würde ganz klar meine beste Freundin mit ins Kino nehmen, da wir auch was zu lachen hätten, falls der Film total scheiße ist. Robbie Amell kann man ja auch so anschmachten :D

    Liebe Grüße!
    Maja ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde gern mit meiner besten Freundin ins Kino :)
    Ich habe den Film zwar schon vorab in der Preview sehen dürfen, sie konnte an diesem Tag aber leider nicht mit und darum würde Ich sie gern mit dem Fan-Paket überraschen <3

    Liebe Grüße und vielen Dank für die schöne Verlosung :) Schöner Post übrigens!

    (Email: schellyv[at]aol.de - [at] = @)

    AntwortenLöschen
  11. Hey Liebes :)
    Wohooo du machst ein Gewinnspiel zu dem Film. :D YEAH!
    Also es ist schon beschlossene Sache, dass ich mit meiner Cousine den Film sehen werde. Sie will auch vorher unbedingt noch das Buch lesen. :D
    Ich schraub einfach meine Erwartungen etwas herunter, weil das Buch ja so unglaublich toll war. ♥
    Danke für das tolle Gewinnspiel. :-*

    Drück dich!
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde mir den Film zusammen mit meiner besten Freundin anschauen.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  13. Ahhhh liebste Carly :-*

    Ich will auch mitmachen ^^ Ich kenne zwar das Buch nicht aber der Trailer zum Film macht mich neugierig =)
    Hmmm wen würde ich mitnehmen? Ich weiß nicht ob ich meinen Freund überreden könnte mit mir in den Film zu gehen xD Also dann wohl eher mit einer Freundin. Ein Kinobesuch mit ihr steht eh mal wieder auf dem Programm =)
    Dann drück ich mir mal die Daumen =) Danke für das tolle Gewinnspiel :-*

    LG Sunny <3
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
  14. Hi liebe Carly, der Trailer zum Film hat mich sehr begeistert und das Buch steht auch schon auf meinem Wunschzettel, weshalb ich natürlich sehr gerne noch mitmache. Ich würde meine beste Freundin mit ins Kino nehmen, in einem Monat steht die Geburt ihrer ersten Tochter an und wer weiß, wann sie dann mal wieder dazu kommt, ins Kino zu gehen und einfach mal einen Moment für sich zu haben. Ich glaube, der Film wäre nochmal genau das Richtige, um abzuschalten und Spaß zu haben.

    AntwortenLöschen
  15. Ich nehme meine Tochter mit, die schon sehnsüchtig darauf wartet und sicher auch gerne das Buch lesen möchte

    Liebe Grüße, Melanie
    lotti_karotti74 at gmx.de

    AntwortenLöschen
  16. meine Enkeltochter, die ist im besten Teeniealter ;)

    Lieben Gruß

    Silvia

    silvia-hilde(at)live.de

    AntwortenLöschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang