Mittwoch, 3. Juni 2015

[Blogtour] Schnee wie Asche – die Welt




Herzlich Willkommen bei mir – der dritten Station unserer Blogtour!

Gestern hat euch Lielan die feurige Protagonistin Meira vorgestellt und morgen geht es mit einem Interview der Autorin bei Katja weiter.

Heute stelle ich euch das ungewöhnliche Setting von Schnee wie Asche vor. Lehnt euch zurück und genießt die virtuelle Reise durch eine phantastische Welt ☺ 
Wenn ihr wissen wollt, wie mir das Buch gefallen hat, dann schaut doch mal bei meiner Rezension vorbei.
image
 Jordan Saia ist der talentierte Designer der Karte.

Die Welt, in der die Geschichte spielt heißt "Primoria". In dieser Welt gibt es  acht Königreiche, vier Jahreszeiten, vier Rhytmuskönigreiche.
Die Rebellen, zu denen die Protagonistin Meira gehört, halten sich am Anfang der Geschichte in der Raina-Ebene auf. Die Raina-Ebene ist eine endlose Steppe, karger Boden ohne Ertrag, öde, trocken und heiß, weshalb sie keines der Königreiche für sich beanspruchen möchte. Desweiteren gibt es zwei große Wälder, der nördliche und südliche Eldridge-Wald.

http://www.yainterrobang.com/wp-content/uploads/2015/01/snow-like-ashes-sara-raasch-feature.png

Kommen wir zu den erwähnten Königreichen, die lose auf Kulturen basieren, die wir auch aus unserer Welt kennen:

Die Jahreszeiten-Königreiche, Sommer, Frühling, Herbst und Winter. Alle ruhen auf dem Schlund der Magiequelle Primorias, wodurch ihre Könige und Königinnen ihre Magie beziehen. Die Magiewuelle kann man sich als pulsierender, unterirdischer Magieball vorstellen. 

Alle Königreiche besitzen einen Anteil an dieser Magie. Die Magsignie des jeweiligen Königreiches kann durch den Monarchen zum Wohle seines oder ihres Königreichs genutzt werden. Somit kann die Kraft, die aus der Linie bezogen wird an das Volk abgeben werden, wenn auch nur teilweise. Hierbei ist die Magie der Königreiche an verschiedene Gegenstände gebunden, über die, die Monarchen verfügen.


"Die Rhythmus-Königreiche beneiden uns", […] "In unserem Königreich herrscht das ganze Jahr über Winter, überall Schnee und Eis, während ihre Königreiche alle vier Jahreszeiten durchmachen. Sie müssen den schmelzenden Schnee und die erdrückende Hitze ertragen." (S. 17)

Das Sommer-Königreich, in dem eine ständige Gluthitze herrscht und das wir in diesem Band (noch) nicht kennenlernen, basiert auf afrikanischen und insulanischen Kulturen.


"Herbst glich dem laubreichen Eldridge-Wald wie eine Schneeflocke einer Flamme. […] Dort herrschte eine trockene Kühle und die gelbroten Wälder voller warmer Farben wirkten verschlafen. […] Darüber glitzerte der kristallblaue Himmel, ein wunderschöner Kontrast zu den Erdtönen des Königreichs." (S. 31)

Bewohner des Herbst-Königreichs haben schwarze locken, einen Teint wie Kupfer und geheimnisvolle dunkle Augen. Ihr Landschaftsbild besteht aus, wie in Goldtönen des Herbstes getauchten Bäumen und Tälern. Sie ist ein Mix aus der arabischen und asiatischen Kultur.

Frühling hat leuchtend grüne, üppige Hügellandschaften, ganze Wälder mit immer blühenden Kirschbäumen und Feldern voller Wildblumen, die in allen Farben des Regenbogens wachsen.  Ihre Bewohner haben üblicherweise blondes Haar und smaragdgrüne Augen. Anders als zu den Winterianern, haben sie einen Teint, der einige Nuancen dunkler ist und eher rosig anmutet. Frühling ist als ein krigerisches Königreich bekannt, das unter der Herrschaft von Angara steht, der über eine gewaltige magische Kraft verfügt. 


Meiras Heimat ist das Winter-Königreich, welches von Frühling angegriffen wurde, basiert auf der antiken griechischen Kultur. Die Bevölkerung Winters wurden in Arbeitslager in Frühling gesteckt und Meira und einige andere Exilanten versuchen diesen Zustand zu ändern. Winterianer haben weißblondes Haar, eine porzelanhaut und blaue Augen. 
Das Königreich ähnelt einem Winterzauberland, mit stetig fallenden Schneeflocken und elfenbeinfarbenen Bäumen, die in einem immerwährenden gefrorenen Wald stehen.


Wenn ihr entscheiden müsstet, in einem der Königreichen zu leben, für welches würdet ihr euch entscheiden und wieso?

Der Tourplan:
01.06. Buchvorstellung - Bücherjunkies
02.06. Protagonistin Meira - Lielan Reads
03.06. Die Welt - bei mir
04.06. Interview mit der Autorin - Katja's Bücherwelt
05.06. High Fantasy - Bücherwürmchen
08.06. Bekanntgabe der Gewinner

Natürlich könnt ihr auch etwas ganz Tolles gewinnen ☺

Zum Gewinnspiel:
Zu gewinnen gibt es 2x "Schnee wie Asche" und die Teilnahme am Gewinnspiel ist super einfach. :) Jeden Tag findet Ihr auf den Blogs eine Gewinnspielfrage die Ihr in den Kommentaren beantworten könnt. Für jede Frage die Ihr beantwortet, erhaltet Ihr ein Los. Es ist also möglich mit bis zu 5 Losen am Gewinnspiel teilzunehmen.
Zum Beantworten der Fragen habt Ihr Zeit bis zum 07.06.2015, 23:59Uhr. Am 08.06. wird dann ausgelost und die Gewinner bekanntgegeben.


Teilnahmebedingungen:
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
Versand nur innerhalb Deutschlands.
Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
Falls Dein Gewinn auf dem Postweg verloren geht, übernehmen wir keine Haftung dafür.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der Gewinner sollte sich innerhalb von einer Woche per Email bei mir melden, damit die Gewinne verschickt werden können.

19 Liebe Worte:

  1. Huhu :)

    Ich würde mich für das Frühlings-Königreich entscheiden. Erstens liebe ich Alles, was mit dem Frühling zu tun hat und zweitens ist das Königreich am Meer gelegen :)

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Ihr macht mich mit jedem tag neugieriger auf das buch ♡
    Wahrscheinlich hätte ich sofort sommer gesagt aber irgendwie hat es mir das herbst&frühlingsreich angetan
    Eigentlich liebe ich sommer aber die beschreibung von oben hat mich nicht so angesprochen.
    Aber der frühling ♡♡♡ wer liebt denn bitte keine obstbäume und blumenwiesen? Es gibt ja wohl kaum was schöneres.....es wäre doch ein traum dort zu sein und genau deswegen würde ich auch dort hin wollen.
    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  3. Toller Beitrag & wunderschöne Bilder!!!
    Ich bin ja eigentlich ein absoluter Sommerfan, aber der Beschreibung nach würde ich das Herbst-Königreich wählen, gerade weil ich die arabische Kultur total spannend finde *-*

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Carly,

    eine schöne Vorstellung der einzelnen Königreiche. Am liebsten würde ich in "Frühling" leben wollen, da ich das Wetter so auch am liebsten habe. Es müssen keine 30° C oder mehr sein. Angenehme 23-25° C, leichter Wind und Sonne!

    Weiterhin viel Spaß mit der Blogtour und liebe Grüße,
    Uwe

    (leseratteug6@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich würde auch am liebsten im Frühlings Königreich leben wollen. Dort herrschen einfach die besten Temperaturen. *hust*
    Aber auch das saftige Grün der Landschaft klingt verlockend. Und auch äußerlich würde ich da wohl gut reinpassen, auch wenn meine Augen mehr blau als grün sind.

    Alles Liebe
    Sophie

    sophieslittlebookcorner@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    für mich am ansprechendsten finde ich das Frühlingskönigreich :) Klingt von der Natur her einfach am besten :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    ich finde die Karte von Schnee wie Asche echt super schick und die Idee mit den unterschiedlichen Landschaften nach Jahreszeiten irgendwie auch echt interessant auch wenn es etwas schwer vorstellbar ist. Zumindest hast du mir die Welt etwas näher gebracht. Voll toll :)
    Wenn ich wählen müsste, dann würde ich mich für die irgendwie immergrüne Landschaft des Frühlings entscheiden. Die Jahreszeit gefällt mir einfach am Besten und von der Beschreibung her klingt sie für mich am einladensten :)

    LG
    Philip

    AntwortenLöschen
  8. Huhn ich würde mich für das Winter Königreich entscheiden eindeutig. Ich liebe Schnee und weißes Haar finde ich faszinierend. Liebe grüße Julia
    Juliastrey@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)
    Ein super Beitrag, jetzt kann man sich die Welt gleich besser vorstellen :)
    Also ehrlich gesagt würde ich überall leben wollen, außer im Winter, ich hasse Kälte :D Aber der Sommer hört sich auch sehr extrem an, deswegen würde ich mich wahrscheinlich für Herbst entscheiden, weil mir der Frühling zu gemein ist :D
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Hi :) ich würde mich für den Herbst entscheiden! Locken habe ich schon, aber den kuperhautton würde ich nehmen ;) und ich liebe die prächtigen Herbstfarben und das Rascheln der Blätter 💜

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Carly,

    was für eine schöne Vorstellung und die Bilder dazu *__* Einfach zauberhaft.

    Also ich würde mich ganz klar für das Frühlingskönigreich entscheiden. Ich mag es weder zu kalt noch zu warm, deswegen wär dieses Königreich wahrscheinlich genau das Richtige für mich. Außerdem klingt die Landschaft so herrlich, mit immer grünen Wiesen und immer blühenden Kirschbäumen. Hach, das wäre echt schön ♡

    Vielen lieben Dank für die tolle Vorstellung
    und liebe Grüße,
    Moni
    Monina83@web.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo! :)
    Ein sehr schöner Post. Ich würde vermutlich auch fürs Frühlingskönigreich entscheiden. Ich finde es schön, wenn alles blüht und alles wieder grün wird und ich mag bei den Jahreszeiten auch den Frühling am liebsten! Liebste Grüße Denise, denisekunze2424@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)
    Danke für die Vorstellung der tollen Welt, da wird man echt richtig neugierig tiefer in das buch einzutauchen. Ich glaube, ich würde mich für das Frühlings-Reich entscheiden, allein schon wegen der Natur bzw. in welchem Stadium sie sich befindet. Wenn alles zum Leben erwacht, beginnt zu blühnen, die Sonne öfter mal scheint, es aber noch nicht so heiß ist, dann ist das einfach was zum Wohlfühlen.

    LG, Dana

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Carly,
    toller Post und schöne Bilder!
    Eigentlich müsste ich mich für das Sommerkönigreich entscheiden, weil ich den Sommer über alles liebe und mich auch Hitze nicht sooo sehr stört. Aber die Beschreibungen des Frühlings klingen total schön, deshalb würde ich wohl doch den Frühling wählen, denn ich liebe schöne Landschaften.

    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
  15. Ganz klar. Herbst Königreich. Ich bin im September geboren und liebe den Herbst mehr als alle anderen Jahreszeiten :)

    LG; Sandrina

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    also eigentlich liebe ich den Sommer und komme auch mit Hitze zurecht, Nun klingt Gluthitze aber vielleicht schon unangenehm warm, sodass ich vielleicht doch das Königreich Frühling wähle, das von der Vegetation toll klingt. Ich hoffe, aus den kriegerischen Auseinandersetzungen kann ich mich raushalten ;)
    LG anja

    AntwortenLöschen
  17. Huhu!

    Ich würde mich für das Königreich Winter entscheiden. Ich liebe Schnee, ich liebe Kälte und kann Wärme (vor allem die schmelzenden 32ºC heute) nicht ausstehen. Ausserdem finden sich die meisten meiner Lieblingstiere auch eher in kälteren Gegenden. :D Ich selbst bin in der Hitze aufgewachsen, und kann sagen, dass es nichts schlimmeres gibt als 6 Monate mehr als 25ºC zu haben.. Also bleib ich schön im Schnee ^_^

    Alles Liebe
    Henny von Bellezza Ribelle

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    fast hätte ich diese tolle Blogtour verpasst. Wie konnte das denn nur passieren^^ Aber es ist ja noch einmal alles gut gegangen und ich konnte deinen wirklich sehr schönen Beitrag lesen.
    Ich würde mich für das Herbst-Königreich entscheiden, wegen der wunderbaren Farben.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Also ich würde gerne im Frühlingskönigreich leben wollen.

    LG Cassie

    AntwortenLöschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang