Donnerstag, 1. Januar 2015

[Jahresvorschau] Was hält das Jahr 2015 bereit?


Carlys Buchsucht im Jahre 2015.
Hört sich wie ein Filmtitel an und ja, das ist gewollt.


Lesepläne:

- Goodreadsgoal: Wahrscheinlich 88, weil schöne Zahl und 100 so abschreckend wirkt, bei dem ganzen to-do-Kram
- Meine Neuzugänge werde ich penibel notieren, wobei ich pro Monat nicht über 4 Neuzugänge kommen möchte, außer es muss unbedingt sein (Schnäppchen und so)
- Den SuB etwas in Griff bekommen und nur die Bücher behalten, die ich wirklich liebe und nicht weggeben kann
- Dieses Jahr werde ich versuchen, mich nicht durch Bücher zu quälen und sie bei Bedarf abzubrechen 
- Mehr Lyrik lesen
- Mindestens 10 Klassiker lesen  
- Mindestens 5 Hörbücher hören
- Mindestens  15 englischsprachige Bücher lesen
- Mindestens 10 Graphic Novels und Mangas lesen
- Angefangene Serien sollen beendet werden, von 26 aktiv offenen möchte ich folgende auf jeden Fall beenden: 
  1.  Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone (Buch 2, 3 und eine Kurzgeschichte)
  2.  Julie Kagawa - Plötzlich Fee (Buch 2, 3, 4, 5)
  3. Maggie Stiefvater - The Raven Cycle (Buch 2, 3)
  4. Josephine Angelini - Die Göttlich-Trilogie (Buch 3)
  5. Jennifer L. Armentrout - Lux (Buch 2, 3, 4, 5)
  6. Cassandra Clare - The Mortal Instruments (Buch 5)
  7. Richelle Mead - Vampire Academy (Buch 6)
  8. Lauren Oliver - Amor-Trilogie (Buch 3)
  9. Veronica Rossi - Under the Never Sky (Buch 3)
  10. Michelle Hodkin - Mara Dyer (Buch 2, 3)
Blog betreffende Pläne:

- Mindestens einmal pro Woche einen Beitrag posten
- Lernen mit Grafiken umzugehen und meine Blogposts graphischer gestalten
- Auf dem Blog aufräumen
- Meine Challenges monatlich updaten
- Rechtzeitig Monatsrückblicke erstellen und posten
- Regelmäßig Cover-Talk und/oder WennDanns
- Meinen SuB aktualisieren und optional abbauen ;-)
- Auf alle Kommentare antworten
- Bei anderen Bloggern nur aussagekräftige Kommentare hinterlassen (kann ich allen nur empfehlen)

 Andere Vorsätze:

- Mein Bücherregal braucht eine gescheite Organisation, momentan sieht es wie bei Hempels unterm Sofa aus ☺
- Jeden Tag ein neues Wort lernen
- Eine neue Sprache lernen (wird wohl Russisch für die Reise sein)
- Jeden Tag mindestens 30 Minuten Sport machen
- Freundlicher zu meinen Mitmenschen sein, weniger von anderen erwarten und lernen zu verzeihen
- Lernen mich zu organisieren
- Meinen Kleiderschrank ausmisten und nur das behalten, was ich wirklich gerne anziehe
- Jeden Tag ein Foto machen
- Öffter verreisen und eifach mal irgendwohin fahren
- Richtiges Kochen lernen und nicht "ich-mach-mal-irgendetwas-wird-schon-essbar-sein"-Kochen betreiben
- Lernen zu sparen und mit Geld verantwortungsbewusst umgehen

Das war es von mir ☺
Wie schaut es mit euch aus? Habt ihr Neujahrsvorsätze oder findet ihr das doof? Und welche Vorsätze habt ihr denn so? Egal, ob Buch relevant oder nicht, erzählt mal aus dem Nähkästchen ☺ Ich bin neugierig und gespannt.

Ich finde, dass ein neues Jahr eine neue Chance ist. Ein neues Kapitel, in unserem Lebensbuch, um mal nicht off-Topic zu werden, daher liebe ich den Übergang von Alt zu Neu, wenn alles noch möglich ist. Natürlich ist alles immer möglich, aber so ein neues Jahr hat einfach Flair und Style.
(oder? Ich finde schon.)

 

10 Liebe Worte:

  1. Das sind auf jeden Fall tolle Neujahrsvorsätze. Ich drücke dir die Daumen, dass du deine Ziele erreichst :)
    Ich habe keine Neujahrsvorsätze in dem Sinn, möchte vor allem so weitermachen wie in 2014, denn das hat gut so funktioniert :D

    Liebe Grüße und ein schönes neues Jahr :)

    AntwortenLöschen
  2. Interessant, wie viele Vorsätze du hast, die bei mir auch ganz gut in den Plan passen würden :D Besonders Bücher abgeben sollte ich auch, aber ich kann mich nicht einmal von denen trennen, die mir nicht gefallen haben. Irgendwann hätte ich einfach gerne ein eigenes Bücherzimmer.. und das kann ich ja nicht nur mit einem mickrigen Regal starten *seufz* xD Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg beim Durchziehen!

    Julia :)

    AntwortenLöschen
  3. Mein Vorsatz ist, keine Vorsätze zu haben, weil ... hatten wir das nicht schon mal? xD
    88 Bücher klingt gut und machbar. ^^ "Rechtzeitig Monatsrückblicke erstellen und posten" - das schaff ich in meinem ganzen Leben nicht. xD
    Oh ja, aussagekräftige Kommentare sind toll. Sollten viel mehr wertgeschätzt werden. (Läuft das hier noch unter aussagekräftig? xD)
    "Jeden Tag ein neues Wort lernen" - klingt nach einer wirklich tollen Idee. *-* Sowas in der Art hatte ich mir auch schon mal überlegt, sprich jeden Tag den Duden einmal erforschen. xD Und eine neue Sprache zu erlernen klingt auch cool. ^^
    Schöne Vorsätze, das schaffst du bestimmt, Liebes! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, du hast dir ja wirklich einiges vorgenommen. Ich find die Idee richtig gut, jeden Tag ein Foto zu machen. Leider denk ich nie an sowas.
    Aber am allerschwierigsten ist ja wohl nur 4 Neuzugänge im Monat zu haben. Wie soll das denn gehen...? :o
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  5. Hey meine Süße <3

    Oh da hast du dir aber eine Menge vorgenommen o.o
    Ich drück dir ganz feste die Daumen das alles klappt wie du es dir vorgenommen hast =)
    Aber ich denke du schaffst das =)
    Deine nichtbuchigen Vorsätze finde ich einfach nur süß und mir geht das Herz auf <3 Du bist so ein toller Mensch meine Liebe. Das wollte ich noch einmal betonen :-*
    Ich freue mich auf ein weiteres tolles Bloggerjahr mit dir und auf einen regen Austausch über nervige Charaktere xD
    Bleib wie du bist :-*

    LG Sunny <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Liebes,

    da hast du ja schon mal genaue Vorstellungen vom neuen Jahr :) und ich finde es sind viele schöne Dinge dabei, die ich genauso unterschreiben würde. Auch wenn ich es mit Vorsätzen nicht so habe. Aber trotzdem schwirren auch mir Sachen im Kopf rum, die ich gerne ändern oder besser machen würde. Nur das zu lesen worauf ich gerade Lust habe steht für mich auch ganz oben. Insgesamt möchte ich mir weniger Stress und Druck machen, egal in welchem Lebensbereich. Jeden Tag genießen und das Beste aus allem rausholen, nicht so schnell den Kopf in den Sand stecken, an neuen Aufgaben wachsen und sich selbst zwischendurch etwas Gutes tun, mehr Zeit mit Familie und Freunden (vor allem die Treffen mit Freundinnen kommen oft viel zu kurz) usw usw....einfach Spaß am Leben haben....das gilt auch fürs Bloggen...da ist mir die Motivation in letzter Zeit zwischendurch immer wieder etwas abhanden gekommen. Das sind so Dinge, die mir wichtig sind im neuen Jahr!

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Lieblings-Carly ♥
    Ich liebe Neujahrsvorsätze, leider kann ich meine eigenen nicht einhalte und ganz oft ist das böse abschreckende Wort Sport mit dabei. Ich bin einfach eine mega unsportliche Person und wenn ich dann zwischen Lesen oder draußen in der eisigen Kälte laufen entscheiden muss, fällt meine Wahl natürlich auf das Laufen.
    NICHT. :'D
    Aber du bist so eine tatenkräftige Person - das haut wunderbar hin (:
    Mehr unternehmen finde ich richtig super und auch das mit den Fotos, das werden sich superschöne Erinnerungen ^-^
    Jeden Tag ein neues Wort? Wuhuu, da bin ich schon gespannt. Du musst mich da unbedingt auf dem laufenden halten ;)
    Mein einziger wirklich fester Vorsatz ist Reihen beenden. Den nach kurzem Zählen bin ich drauf gekommen das ich fast 60 (58^^) offene Reihen habe, keine Ahnung wo die plötzlich herkommen. Die meisten davon sind so aktuell das ich erst einen Band gelesen habe & sie somit auch gar nicht beenden kann. Also hin bin ich mal ganz sicher nicht schuld :b

    Ich kenne dich, Carly! Du schaffst es ganz sicher deine supercoolen Vorsätze zu verwirklichen & wäre ich Harry Potter bzw. Harryina Potter (bin ja ein Mädchen ^^) dann würde ich zickzack mit Wutschen und Wedeln ein bisschen Extra-Motivation und Zeit dazu zaubern. (: ♥

    Alles Liebe,
    Jasi ♥
    *dich ganz fest drück*

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Carly,
    erst mal frohes neues Jahr! Deine Vorsätze sind ja echt motivierend ich bin fest davon überzeugt, dass du viele davon umsetzen kannst und wirst.
    Also lesetechnisch habe ich mir vorgenommen, ebenfalls einige Reihen zu beenden bzw einfach mal zu gucken, ok was ist noch offen und wo kaufe ich die Fortsetzung statt eines Einzelbandes. Wie viele Reihen ich beenden oder auf den aktuellen Stand möchte dieses Jahr, habe ich mir noch nicht so genau vorgenommen. Wahrscheinlich aber so um die 10 bis 15^^
    Dazu kommt natürlich der SUB-Abbau, der in den letzten beiden Monaten eigentlich ganz gut, wenn auch langsam, lief. Da ich ja auch bewusster mit Neuzugängen umgehen möchte und wirklich überlege, ob ich die Neuerscheinung unbedingt sofort lesen möchte oder ob es nicht doch noch etwas warten kann, bin ich doch irgendwie etwas optimistisch. Aber sagen wir das mal lieber nicht zu laut ;)
    Ansonsten möchte ich im privaten Bereich ein paar Dinge klären. Ob das so klappt, werden wir auch sehen. Mehr Fahrrad fahren und das Auto stehen lassen, wäre auch noch ein guter Vorsatz.
    Ich glaube, mehr fällt mir gerade nicht ein^^

    Liebe Grüße und viel Erfolg,
    Katja :)

    AntwortenLöschen
  9. Schatzilein, wo hast du denn deine Schreib-Vorsätze versteckt?? O.o Oder willst du etwa nicht mehr schreiben? :P

    Die Idee mit den Fotos find ich richtig klasse und auch deine Lesepläne hören sich gut an. Die Reihen decken sich übrigens teilweise mit denen ab, die ich dieses Jahr lesen möchte. Vielleicht können wir ja das ein oder andere gemeinsam lesen. :)

    Das mit dem Sparen will ich dieses Jahr auch unbedingt mal in den Griff bekommen. Aktuell suche ich nach einem Nebenjob, damit wir im Herbst eine Irland-Rundreise machen können. :) Wird Zeit, dass ich lerne, Verantwortung zu übernehmen. :D

    Ganz liebe Grüße und viel, viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele! <3 <3 <3
    Kim

    AntwortenLöschen
  10. Hey Carly,
    wow du hast dir viel vorgenommen, aber ich drücke dir ganz feste die Daumen, dass es so läuft wie du es dir wünschst. Eine neue Sprache lernen finde ich super. Sollte ich vielleicht auch mal versuchen:-) Ich habe mir keine Vorsätze gemacht, will aber weiter auf meine Ziele/Wünsche hinarbeiten.
    Ich bin echt gespannt was du so berichtest wie es läuft. Auf jeden Fall wünsche ich dir ein gutes und schönes neues Jahr 2015! Lg Petra www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang