Freitag, 27. Februar 2015

[Leseabend] Spontaner Leseabend bei Kim ♥

Red Queen (Red Queen, #1) 

Spontaner Leseabend bei der lieben Kim
Hier geht es zur Facebook-Seite.

Ich werde mit meine Hauptlektüre Red Queen von Victoria Aveyard lesen.
Das Buch wird ziemlich gehypt, weshalb ich sehr neugierig bin.
Einige entmutigende Rezensionen habe ich zwar dazu gelesen, allerdings sollte man sich immer selber überzeugen, nicht wahr? ;-)



Welches Cover findet ihr schöner?
Das deutsche oder englische?
Ich kann mich kaum entscheiden … wobei ich zur englischen Variante tendiere.
 
In Englisch: The poverty stricken Reds are commoners, living under the rule of the Silvers, elite warriors with god-like powers.
To Mare Barrow, a 17-year-old Red girl from The Stilts, it looks like nothing will ever change. Mare finds herself working in the Silver Palace, at the centre of those she hates the most. She quickly discovers that, despite her red blood, she possesses a deadly power of her own. One that threatens to destroy Silver control.
But power is a dangerous game. And in this world divided by blood, who will win?
In Deutsch: Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz … --- Fesselnd, vielschichtig und voller Leidenschaft: Viktoria Aveyard entwirft eine faszinierende Welt mit einer starken Heldin, die folgenschwere Entscheidungen treffen muss. Es geht um Freundschaft, Liebe und Verrat, um Politik, Intrigen und Rebellion, um Gut und Böse – und jede Schattierung dazwischen.

Victoria Aveyard - Die Farben des Blutes, Band 1: Die rote Königin (German Edition)

20:00 Uhr
Wie heißt euer Protagonist und was ist sein Ziel in eurem Buch?

Die Protagonistin heißt Mare.
Sie will ihre Familie beschützen und um das zu erreichen, darf sie sich keinen Fehler erlauben.

21:00 Uhr 
Wie gefällt euch euer aktuelles Buch? Könnt ihr es weiterempfehlen?

Bisher kann ich es weiterempfehlen.
Das Englisch ist schon anspruchsvoll, wie immer bei Fantasy, die in Richtung High Fantasy geht. Außerdem habe ich ein Problem mit dem Worldbuilding. Es gibt nämlich so gut wie kein Worldbuilding und gerade bei Fantasy, ist das ein Muss.

22:00 Uhr
Wieviel habt ihr bisher gelesen und wie viel wollt ihr heute noch schaffen?

Gute 20%, also bin ich nun bei 40%. Ich würde schon gerne die 50 knacken.

 Übrigens: Es gibt ziemlich viele Love Interests.

6 Liebe Worte:

  1. Lieblings-Carly ♥
    Uh, ein Zwiespalt-Buch *.* Ich finde ja das englische Cover so traumhaft schön, aber es gibt ja auch einige die es nicht so super fanden :/ Vielleicht kannst du mich ja überzeugen (;
    Viel Spaß beim Lesen, meine Liebe ♥

    *Glitzerstaub & Lesepower für dich dalass*

    AntwortenLöschen
  2. Das englische Cover finde ich schöner :) Ich liebäugle auch mit dem Buch. Bin auf deine Meinung sehr gespannt!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann ich hätte mir vielleicht einmal die deutsche Inhaltsangabe anschauen sollen, statt nur der nichtssagenden Englischen. Da hätte ich vielleicht eher gemerkt, dass das Buch nichts für mich ist. Hofgeplänkel über Hofgeplänkel. Habs auch eben rezensiert^^ Wollte es noch vor dem Wochenende schaffen, wuhu!

    Also dir wünsche ich dennoch viel Spaß und drücke die Daumen, dass es weiterhin bei einer Empfehlung deinerseits bleiben wird!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, Tina! Gerade habe ich bei deiner Rezension kommentiert, dass ich auf die Rezension gewartet habe :D

      Danke sehr, das ist lieb! Bei einigen Dingen muss ich dir schon zustimmen. Aber noch bin ich frohen Mutes ^-^

      Alles Liebe ♥

      Löschen
    2. *lach* Hab hab ich gesehen :) schon ein lustiger Zufall, dass du am selben Abend damit begonnen hast, wo ich mich darüber ausgelassen :P

      Aber wenn es bei 40% noch gut ist (abgesehen von mangelndem Wordlbuilding), dann schauts ja schon mal vielversprechend für dich aus!

      Löschen
  4. Ich habe das englische Buch auch schon auf einen Blogs rumtingeln sehen, aber DU hast es jetzt geschafft, dass es auf meinem Wunschzettel landet. :D

    Nine <3

    AntwortenLöschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang