Donnerstag, 23. April 2015

[Blog-Aktion] Blogger schenken Leserfreude

http://bloggerschenkenlesefreude.de/ 

Hallöchen! 
Ganz knapp und immer noch mit einer verstopften Nase mache ich auch dieses Jahr beim Tag des Buches mit.

Verlosen werde ich:

Love Letters to the Dead 

Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb.
Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten wie Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger. Denn die Toten verstehen Laurel besser als die Lebenden. Laurel erzählt ihnen von der neuen Schule, ihren neuen Freunden und Sky, ihrer großen Liebe.
Doch erst, als sie die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben …

Hier sind die Regeln, wenn ihr mitmachen und gewinnen wollt ☺

1. Ihr müsst keine Leser meines Blogs sein. Also, atmet ruhig aus ;-)
2. Bitte in den Kommentaren folgende Frage beantworten: Wer ist euer Lieblingsprotagonist und warum? Und ja, ihr dürft in ganzen, zusammenhängenden Sätzen antworten. Nachtrag: Tut mir leid, aber wenn ihr nicht wenigstens einen eurer LieblingsCHARAKTER erwähnt und das begründet, kann ich eure Teilnahme nicht zählen. Das wäre den anderen wundervoll ausführlichen Antworten gegenüber unfair.
3. Bitte eure Email-Adresse angeben, da die Brieftaube euch sonst nicht finden kann.
4. Pro gemachte Werbung plus ein Los ;-) Also: Je mehr Werbung ihr macht, desto mehr Lose bekommt ihr!

Das Kleingedruckte:
1. Teilnehmer müssen mind. 18 Jahre alt sein oder die  Einverständniserklärung der Eltern haben.
2. Versandt wird nur an einen Wohnsitz in Deutschland. Ansonsten müssen die Versandkosten vom Teilnehmer übernommen werden.
3. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb zwei Wochen, wird sein Gewinn erneut verlost.
4. Bei Verlust auf dem Postweg, übernehme ich keine Haftung.
5. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitmachen dürft ihr bis zum 30. April 2015
Lose könnt ihr durch Werbung sammeln. Pro Werbung ein Los extra. Bitte dafür eure Werbelinks unter eure Kommentare packen.

https://38.media.tumblr.com/ce7bd78173fb20b21685b640fdc87487/tumblr_inline_nmq2s9B2GY1s0qkmj_500.gif

49 Liebe Worte:

  1. Hey :)
    Das Buch lacht mich schon eine ganze Weile an und ich würde super gerne dafür in den Lostopf hüpfen!

    Eine meiner absoluten Lieblingsprotagonistinnen ist "Riley Blackthorne" aus der "Dämonenfängerreihe" von Jana Oliver, die ich dir übrigens sehr empfehlen kann. Riley ist einfach nur cool und total taff. Sie behauptet sich in einer Männerdomnierten Welt und muss für ihr junges Alter schnell erwachsen werden. Dabei verliebt sie sich, macht Fehler und muss schwere Entscheidungen treffen. Sie ist eine Heldin zum niederknien! :D

    Lg
    Levenya

    audaciaelaine@gmx.net

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Dieses Buch steht schon eine Zeit lang auf meiner Wunschliste und schreit, dass ich es endlich kaufen soll ;), deshalb spnge ich mal mit in den Lostopf
    Meine Lieblingsprotagonisten sin Katy aus Obsidian und Clary aus Chroniken der Unterwelt. Ich kann mich einfach nicht für eine entscheiden, weil beide so unterschiedlich sind und ich sie beide toll finde!

    Liebe Grüße
    Clary
    (bucherportalezwischendenwelten@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  3. Mein lieblibgslrotagonist ist bis heute das sams :) ich liebe einfach verrückte und freche Charaktere. Und das sams war zudem auch noch unglaublich Liebenswert und konnte Wünsche erfüllen. Wie toll ist das denn? ;)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu

    Wer mein Lieblingsprotagonist ist? Das ist eine echt fiese Frage. Es tut mir leid, aber ich habe keinen, weil ich mich einfach nicht entscheiden kann :(

    LG
    Sarah

    sarahmariebuhr ät gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Auf jeden Fall Bella und Edward aus Twilight <3
    Sooooo tolle Charaktere, ich bin dahin geschmolzen :)

    LG Heike

    - heike.scardia@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Noch nie gehört von dem Buch, aber es spricht mich total an, weil ich die Idee super finde. Mein Lieblingsprotagonist ist wohl Ian Cordes aus "Das Leben, das man wählt". Warum? Musiker sind sowieso schon faszinierend und wenn sie dann noch englische Muttersprachler sind, dann natürlich noch viel mehr. Abgesehen davon mag ich die irische Kulisse, da ich selbst länger in Irland gelebt habe. Erreichen kannst du mich unter sas(at)textmission.de.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    erstmal wünsch ich dir gute Besserung. *tatüs reich*.. und dann bewerb ich mich für das Buch.

    Mein Lieblingschara ist Bastian aus "Die unendliche Geschichte".
    Er lernt, was wirklich wichtig ist, lernt Werte wie Mut, Freundschaft, Loyalität und Familie und dabei wächst er über sich hinaus.
    Das gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Hmm. Keine Ahnung ehrlich gesagt. Ich mag Hermine sehr gerne. Sie ist schlau, mutig, nett und weiß genau was sie will. Ansonsten fällt mir da spontan niemand ein :D
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen!

    Das Buch habe ich schon eine Weile im Blick, weil es so interessant klingt. Ich würde mich also sehr über einen Gewinn freuen :)

    Mein Lieblingsprotagonist...das ist wirklich, wirklich schwer, weil mir Nebencharaktere oft viel mehr auffallen und ich sie viel mehr mag :D Zu den wenigen weiblichen Protagonisten, die ich auch nach 3 Büchern noch aushalten kann, gehört definitiv Katy aus Obsidian, aber auch die aus "Von der Nacht verzaubert". Clary aus Mortal Instruments finde ich aber auch ganz toll!
    Zu meinen männlichen Lieblingsprotagonisten gehört Cadeon Woede aus "Verführung der Schatten" von Kresley Cole, aber auch Daemon aus Obsidian. Vincent aus "Von der Nacht verzaubert" finde ich toll, weil er mal ein ganz anderer Protagonist ist. Nicht der geheimnisvolle Bad Boy, der heiß und cool ist, sondern der nette Junge von Nebenan :D
    Sonst fällt mir gerade, glaube ich, niemand mehr ein. Aber die Liste ist ja schon lang genug :D

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Carly,
    ein tolles Buch, das schon viel zu lange auf meiner WuLi steht. :)

    Lieblingsprota wechselt eigentlich ständig, aber ich fühle mich sehr zum Harry Potter Trio verbunden. Ihre Freundschaft ist einfach toll und besonders und hat mir viel zum Thema Freundschaft beigebracht.

    Alles Liebe
    Sophie

    sophieslittlebookcorner@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Oi, einen auszuwählen ist aber schwierig.
    Ich mag Puck als Charakter sehr gerne. Ob nun im klassischen Shakespeare-Stil oder als Teil des Love-Triangles in der "Plötzlich Fee"-Reihe von Julia Kagawa. Wenn es im Leben von jedem so einen wie Puck gäbe wäre sicherlich vieles chaotischer aber auch nicht ganz so ernst ;)

    LG
    booksnstories (bloggt auch unter buecherschatten.de)

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :)

    Da wähle ich doch einmal Claire aus der Outlander-Reihe von Diana Gabaldon, da ich schon so viele Jahre immer wieder mit ihr mitleide/-lache/-weine. Zeitreisen wäre schon was!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo und guten Morgen,

    eigentlich ist das eine sehr schwere Frage, ich habe schon so viele Bücher gelesen, da ist es fast Irrsinn nur einen zu wählen.
    Da mich das Buch aber absolut anspricht, versuche ich es mal :)
    Ich würde dann Robert Langdon wählen, der z.B. in "Illuminati" mithilft. Er ist einfach unglaublich gewitzt und knackt selbst die kniffeligsten Rätsel, etwas was mir leider nicht so gelingt :) Zumal ist er für mich einfach ein Sympathieträger!

    Wünsche ein wunderschönes Wochenende und allen hier viel Glück ♥

    Liebe Grüße
    Sanny
    (natural.born.hot1976@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Liebelein! :)

    Hüpf ab in den Lostopf. :D Mein Lieblingsprota?? Du willst uns doch vergackern... Kannst du deinen Lieblingsprotagonisten etwa benennen? :D

    Aber gut, ich werfe mal Fräulein Sardothien in die Runde - die ist stark, klug und Bad-Ass, aber meine Lieblingscharaktere sind dann doch meistens eher die Nebencharaktere. In Harry Potter haben es mir zum Beispiel Fred und George angetan. Was da im siebten Teil geschieht, ist echt ungerecht bis zum Himmel.

    Hm, Darrow aus Red Rising ist auch ein toller Charakter, wobei er als Mensch echt so lala wäre. Aber ich finde es bewundernswert, dass aus einem Hitzkopf im Laufe eines Buches ein wahrer Held geworden ist. Für mich hatte er schon was von Alexander dem Großen...höhö - so hat sich das Schnuckelchen Pierce Brown bestimmt gedacht. :P

    Ganz liebe Grüße <3 <3 <3 <3
    Kim

    AntwortenLöschen
  15. Hey :)
    hm... eine schwierige Frage... Eine meiner Lieblingsprotagonisten ist (wahrscheinlich schon zigmal genannt) Katniss auf Tribute von Panem. Ich finde sie ist einfach unglaublich charakterstark und beeindruckt dadurch sehr.
    Liebe Grüße
    Judith
    rose.judith86@gmail.com

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    oh mein Gott, was für eine tolle Auswahl. Da muss ich in den Lostopf, auch wenn die Frage total schwer ist. Ich denke, dass mein Lieblingsprotagonist Faust ist. Er hat sehr viele Ähnlichkeiten mit mir und ich finde aber ihn als Figur insgesamt so faszinierend. Vielleicht auch weil ich das ganze Buch liebe. Er stellt für mich einfach soviel menschliche Unzulänglichkeiten und Einfalt dar, aber auch irgendwie Lebensfreude und Genuß des Augenblicks. Ich kanns schwer erklären.

    Wenn du magst und auch was gewinnen magst, komm übrigens gerne bei mir vorbei. Ein so tolles Buch habe ich allerdings nicht ;) (www.sabrinaslesetraeume.wordpress.com)
    Liebe Grüße
    Sabrina
    (uhlirschsabrina(at)gmail(dot)com)

    AntwortenLöschen
  17. Hii :) mhm.. solche Fragen sind nicht so meins.. da ich sie nie genau beantworten kann.. ich hab halt nicht nur einen Lieblingsprotoganisten oder was auch immer Liebling.. und da kann ich mich einfach einen entscheiden.

    https://plus.google.com/102569701090270489465/posts/dpknyM8ezXn

    LG Cassie
    cassie.blatt@gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Wow was für eine gemeine und vor allem auch schwierige Frage! Und dan auch noch eine, deren Beantwortung mir nicht mal so leicht fällt, einfach, weil es so viele tolle Protagonisten gibt und ich eigentlich immer wieder jemand anderen besonders toll finde und einfach liebe - es kommt halt irgendwie auch immer auf die Situation an. Und dann gehöre ich auch noch zu den Leuten, die nicht nur immer die Hauptcharaktere supertoll finden, sondern manchmal sogar Nebencharaktere wesentlich besser finden und gern mehr über sie erfahren würden. Von daher denke ich nun nicht, dass ich mich hier auf einen beschränken kann und einfach irgendjemanden rauspicken möchte ich ehrlich gesagt auch nicht, weil das den anderen gegenüber nicht fair wäre. Sie sind alle auf ihre ganz eigene Art meine Lieblinge :)

    Liebe Grüße
    Jeanette
    viasera[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  19. Hallo :)

    Ich würde auch wahnsinnig gerne in den Lostopf hüpfen!
    Meine Lieblingsprotagonistin ist Melanie aus meinem Lieblingsbuch "Seelen". Ich mag ihre taffe und gleichzeitig liebenswürdige Art und wie sie alles daran setzt, ihren Jared wiederzufinden!

    Liebe Grüße
    Jenni
    jennis-lesewelt@web.de

    AntwortenLöschen
  20. Einen wunderschönen guten Abend meine liebste Carly :)

    da versuche ich doch sehr gerne mein Glück. Das Buch wurde mir ja jetzt schon richtig schmackhaft gemacht in der Blogger-Welt :D

    Einen einzigen Lieblingsprotagonisten? Gibt es wahrscheinlich nicht :D aber sehr, sehr lieb gewonnen habe ich Liesel aus Die Bücherdiebin...klar, liegt nahe :) ich finde sie ist ein sehr mutiges, starkes Mädchen und auch ihre Neugierde finde ich klasse! Ihr Sinn für Gerechtigkeit ist ebenso sehr besonders und erwähnenswert.

    Liebste Grüße
    <333

    AntwortenLöschen
  21. Hi :)

    Ich kannte das Buch bisher auch nicht, aber es klingt interessant. Ich mag Pascha aus der Kühlfach-Reihe sehr gerne. Weil er so ungefiltert und direkt ist und einfach sagt was er denkt. Wobei eigentlich denkt er was er denkt, weil er ja ein Geist ist und viel sagen tut er da nicht mehr. :D

    Und Tanith Low aus der Skulduggery Pleasant Reihe mag ich auch sehr gerne. Egal auf welcher Seite sie steht, sie ist immer loyal (wem auch immer sie gegenüber loyal sein möchte ^^) und im tiefsten Inneren ein guter Mensch. Außerdem ist sie witzig.

    Liebe Grüße,

    Svea
    Livsglaedjen@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Hey :)
    Erst mal danke für das Gewinnspiel :) Mit dem Buch liebäugeln wir schon lange und haben bisher auch nur Gutes gehört.
    Unser Lieblingsprotagonist ist Percy Jackson, da er einfach sehr lustig und authentisch ist.

    Liebe Grüße
    Pascale & Carolin
    pascaleandcarolin@gmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Halihallo =)
    Ich hab ja schon so viel Gutes von diesem Buch gehört daher versuche ich auch mal mein Glück.
    Eine meiner Lieblingsprotagonisten ist Ally aus der Unsterblich Saga von Julie Kagawa. Sie hatte die Wahl Monster werden oder Sterben und hat sich fürs Leben entschieden. Dadurch ist sie aber innerlich zerüttet, denn sie will kein monster sein. Doch sie gibt nicht auf, bewist sich jeden Tag aufs Neue und lernt auch Hilfe von Anderen anzunehmen. Sie ist ein charakter der eine unglaubliche Entwicklung durchmacht.

    Liebe Grüße, Kassiopeia
    s.arndt_mail@yahoo.com
    udn falls du Lust hast throne of Glasss zu gewinnen kannst du ja mal bei http://sognatrice-books.blogspot.de/ vorbeischauen ^^

    AntwortenLöschen
  24. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo :)

    Wie ich gerade entdeckt habe wurde mein Kommentar von gestern gar nicht gepostet :( dabei war ich so voller Euphorie weil ich doch der grösset Nirvana/Kurt Cobain-Fan auf der ganzen Welt war :) Glaube ich zumindest :)
    Geteilt hatte ich gestern auch schon :

    https://plus.google.com/u/0/113218155661690311756/posts/B711hQg5XS6
    https://twitter.com/BMarisaya/status/591620470363070464

    Nun zu deiner Frage:
    Mir gefällt am besten Anne Frank, ein wunderbares Mädchen was es,wenn es überlebt hätte, ganz weit geschafft hätte und bestimmt ganz viel hätte bewirken können. Ich liebe das Tagebuch und auch die Biographie von ihr. Habe beides bereits schon unzählige Male gelesen. Mich beeindruckt wie stark das Mädchen war, das sie nicht aufgehört hat zu träumen und nicht die Hoffnung verloren hat.
    Ja das war es nun von meiner Seite aus und nun drücke ich mir selber die Daumen ganz dolle :)

    Liebe Grüsse,
    Bianca

    b.wedderkopp@gmx.de

    AntwortenLöschen
  26. Ich würde gerne in den Lostopf hüpfen. :)

    Mein Lieblingscharakter? Weiß ich gar nicht so richtig... Ich mag eigentlich Katniss ganz gerne, weil sie trotz allem immer recht stark bleibt und sich für ihre Lieben einsetzt und alles für sie tun würde.. :)

    Alles Liebe,
    Nicole :)
    dasbuchgelaber@gmail.com

    AntwortenLöschen
  27. Mein absoluter Lieblingsprotagonistinnen ist Riley Blackthorne

    <3 liche Grüße Rene

    AntwortenLöschen
  28. Hallöchen,

    ich habe nicht so wirklich Lieblingsbuchcharktere, wenn wären es wohl Katsa, Fire & Bitterblue aus der sieben Königreichstrilogie, da sie einfach tolle Persönlichkeiten sind,
    aber ich halte mich eher so an TV-Serien.
    Rumplestiltskin & Maleficent (Once Upon A Time), Katherine Pierce (Vampire Diaries), Daenerys Targaryen, Tyrion Lannister & Elaria (?) Sand (Game of Thrones) und so weiter und so fort.
    Meist habe ich ein Herz für die Bösewichte oder starke Frauen.

    Liebe Grüße Sarah
    http://booksonpetrovafire.blogspot.de/
    BooksonPetrovaFire@web.de

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,

    oh mein Gott >.< das Buch steht auch ganz oben auf meiner WuLi! *sabber
    Ich hab sooooo viele Lieblingsprotagonistinnen....kann mich kaum entscheiden... aber okay....mein absoluter Liebling und das schon seit 10 Jahren ist Liadan (Sohn der Schatten). Ich liebe ihren starken Charakter, ihre Verbissenheit niemanden aufzugeben, ihre Leidenschaft auch dann zu lieben, selbst wenn es sie zerstören könnte und keiner ihre Entscheidungen nachvollziehen kann. Sie ist nie egoistisch, denkt immer nur an die anderen. Sie ist einfach eine Wucht!

    Liebste Grüße,

    Franzi
    (romanheldinnen@web.de)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo :)

    Ich würde auch gerne in den Lostopf hüpfen.
    Also Lieblingsprotagonist ist natürlich schwer, aber ich entscheide mich für Augustus Waters. Er zeigt einfach einen so großen Lebenswillen und zeigt Hazel, wie schön das Leben sein kann. Hazel wäre dann meine Lieblingsprotagonistin. :D Ich finde, die beiden passen so gut zusammen und machen das Buch zu was besonderem.

    Liebe Grüße
    Kathi

    kathrin.langgartner@gmail.com

    AntwortenLöschen
  31. Oh das wollte ich schon länger mal lesen (:
    Liebling: Hazel aus das Schicksal ist ein mieser Verräter (;

    Liebe Grüße
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Oh ich habe die Erklärung vergessen sehe ich grade :D
      Tja die fällt leider auch nicht zu ausführlich aus, da ich einfach nur begeistert von ihr war. Die trotzige Art zu Beginn des Romans und dann ihre Entwicklung zu sehen, nur weil sie einen Freund findet, das hat mich einfach irgendwie erfüllt (:

      k.hilton@volloeko.de

      Löschen
  32. Hallöchen,
    ein sehr schönes Buch hast du da ausgesucht, dass ich auch noch unbedingt lesen will!

    Einer meiner Lieblingscharaktere wäre natürlich Mrs. Weasley von Harry Potter. Ich liebe ihre Art, wie sie sich um ihre Kinder kümmert und auch Harry schon als ihr eigenes Kind ansieht und natürlich würde ich am liebesten einen ihrer selbstgestricken Pullover tragen. ♥

    Ganz liebe Grüße
    Sara (zaraliest@web.de)

    AntwortenLöschen
  33. Halli Hallo hallöchen :)

    Ich würde sehr gerne bei deinem Gewinnspiel teilnehmen! Ich tanze schon lange um dieses angeblich tolle Buch herum, ich finde den Inhalt sehr interessant und ich denke, dass dieses Buch mal etwas anderes ist.

    Nun zu deiner Frage:
    Mein Lieblingscharakter ist Daemon aus der Lux-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Im Prinzip ist Daemon ein A**** und ein Bad Boy, aber gerade das finde ich sehr amüsant. Er verbirgt sein Innenleben, aber wenn es drauf ankommt kann er sehr lieb sein und er kämpft dann auch um das was er will! *hach*

    LG Steffi
    buchwurm90@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  34. Hey, danke für das tolle Gewinnspiel! :) Da mache ich gerne mit! Mein Lieblingscharakter ist Simpel aus dem Buch "Simpel", weil er einfach so herzallerliebst ist! Er spricht so süß und benimmt sich so wie ein kleines Kind, obwohl er 22 Jahre ist. (er ist geistig behindert) Wenn man das Buch liest, kann man ihn einfach nur gerne haben! :)
    Grüße, Maybrit
    Mail: smileymaybe@web.de

    AntwortenLöschen
  35. Das ist wirklich keine einfach Frage. Genau wie wenn nach meinem Lieblingsbuch gefragt wird, kann ich keine definitive Antwort geben, weil es einfach zu viele Kandidaten gibt, die mir alle auf ihre ganz eigene Art viel bedeuten.
    Einer meiner Lieblingscharaktere ist aber auf jeden Fall Arya Stark aus Das Lied von Eis und Feuer. Faszinierend, was dieses eigentlich ja noch ganz schön kleine Mädchen alles erlebt und wie pfiffig und zäh sie alle Situationen meistert. Ich bin gespannt, wie ihre Geschichte weitergeht (hoffentlich dauert es nicht mehr so lange, bis das nächste Buch kommt...).
    Auch in der Fernsehserie finde ich sie übrigens recht gut getroffen.

    Email: msdip@t-online.de

    AntwortenLöschen
  36. Na, das nenne ich mal eine wirklich tolle Frage! :)

    Kennst Du "Der Zug der Waisen" von Christina Baker Kline? Die Protagonistin Niamh Power, eine junge Irin, die mit ihrer Familie nach Amerika kommt, verliert eben diese bei einem Brand und wird nach Minnesota geschickt. Dort verliert sie mehr oder weniger ihre Identität, als sie in Dorothy umbenannt wird, weil dieser Name leichter auszusprechen ist. Im Laufe ihres Lebens wird sie schließlich zu Vivian Daly -- und diesen Namen führt sie dann bis ins hohe Alter. Vivian ist eine der stärksten Protagonistinnen, die mir seit langem begegnet sind -- eine wirklich faszinierende Persönlichkeit, die zudem lose auf tatsächlichen Begebenheiten basiert. Jetzt hast Du jedenfalls gleich noch einen Lesetipp. ;)

    Danke für die Gewinnchance!

    Viele liebe Grüße aus München,
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt habe ich doch glatt meine E-Mail-Adresse vergessen: swappinghowdies@yahoo.de

      Löschen
  37. Hey, ;)

    Ich hab das Buch jetzt seit neuem im Auge und hab mir deshalb gedacht, ich ergreife mal die Chance. ;) Ich weiß gar nicht wer mein Lieblingscharakter ist. o.o Das ändert sich von Buch zu Buch... ;´D Aber im Moment ist mein Lieblingscharakter gerade "Viktor Frankenstein" aus Frankenstein, da ich das gerade lese. ;D

    Viele liebe Grüße

    Ricarda <3

    ricarda.kehlert@gmx.de

    AntwortenLöschen
  38. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Argh, habe mich verschrieben und dann aus versehen den ganzen Kommentar gelöscht: Also nochmal: meine Lieblingsfigur ist Kinsey Millhone von Sue Grafton. Ich mag ihre kantige Art zu ermitteln. Leider ist schon lange kein Roman mehr übersetzt worden, aber ich mag sie trotzdem ;-)

      LG
      Sylvie
      sasu . meje (at) web.de

      Löschen
  39. Hey :)

    Puh... Eine dieser nahezu unmöglich zu beantworteten Fragen... Ich würde auf jeden Fall das Goldene Trio aus Harry Potter und Gwendolyn aus der Edelstein-Trilogie wählen.
    Zum Trio: Ich finde es so wunderbar, wie sie alle Helden und doch menschlich sind. Harry, als Person, die nicht immer allen nur Gutes wünscht aber alles für seine Freunde tun würde. Hermine, die teilweise schon ein wenig streberhaft ist (wie ich ;-) ), aber so ein herzensguter Mensch und die selbst in den größten Notlagen noch versucht, vernünftig zu handeln und nicht zuletzt Ron... Immer ein wenig verpeilt und teilweise hätte ich ihn am Liebsten mal so richtig durchgeschüttelt, aber auch er würde alles für seine Freunde und seine Familie tun und ich finde diese Umperfektion an ihnen einfach toll! Warum müssen Helden immer so anders sein, als sie in der Realität wären?
    Das Gleiche trifft auch auf Gwen zu: Sie ist manchmal so verpeilt, so knuffig und manchmal hätte ich sie am Liebsten einfach in die Arme genommen...
    Diese 4 zählen definitiv zu meinen Lieblingsprotagonisten... Aber es gibt sicher noch viel viel mehr ;)

    Liebe Grüße
    Mareike

    PS: Vielleicht magst du bei mir auch noch vorbeischauen ;) meinelesechallenges..blogspot.de

    mareike.k.9@gmail.com

    AntwortenLöschen
  40. Gerade deine Erinnerung entdeckt, deine Verlosung ganz an mir vorbei :D

    Mein Lieblingsprotagonist ist derzeit Lacey Flint!
    Sharon Bolton hat diesen Charakter erschaffen, den ich direkt in mein Herz geschlossen habe. Die junge Frau hat schlimmes durchgemacht und arbeitet dennoch für die Polizei. Eisern kämpft sie sich durch den Alltag, hat ihre guten und schlechten Tage und leider suchen sie auch immer wieder die Dämonen aus ihrer Vergangeheit ein, wo dann ihre taffe, starke Maske anfängt zu brökeln :(

    Meine Mail: kaisu[a] das-gothic-forum.de

    AntwortenLöschen
  41. Hallo :)

    Mein Lieblingsprotagonist der letzten Zeit ist "Rabbit Hayes"". Sie geht so mutig und kraftvoll mit ihrer Krankheit um, wie kaum ein anderer. Sie ist und bleibt lebensfroh, trotz der scheiß Lage in ihrem Leben. Sie gibt Liebe und Fürsorge und ist eine wunderbare Mutter, die auf die Gefühle ihrer Tochter hört und genau weiß, was das beste für sie ist. Sie gibt dem Leser das Gefühl, dass jeder etwas besonderes ist und man möchte sie tatsächlich nicht verlieren, auch wenn es "nur" ein Roman ist.

    Liebe Grüße

    Sina

    fluffig.sh@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Carly ;)
    Schön dass du auch dabei bist, ich selbst habe es leider aus zeitlichen Gründen selbst nicht geschafft auf meinem Blog ein paar Bücher zu verlosen, gerne mache ich aber bei deinem Gewinnspiel mit.

    Es gibt so viele Charaktere, alle auf Ihre Art unterschiedlich, manche sogar überaus außergewöhnlich! Dennoch möchte ich dir heute eher einen „Stinknormalen“ Menschen vorstellen. Mein Lieblingscharacter ist „Parker“ aus dem „Jahreszeitenzyclus“ von...
    Sie ist nachdem Ihre Eltern gestorben sind Erbin eines großen Anwesens geworden und hat dieses genutzt um mit Ihren 3 Freundinnen ein Geschäft zu gründen. Sie ist Weddingplannerin, Ihre Freundinnen, die ebenfalls auf dem Anwesen wohnen unterstützen sie als Fotografin, Floristin und Konditorin. Sie richtigen Hochzeiten und andere Feiern direkt bei sich zu Hause im Wintergarten und auf der Terasse aus, außerdem haben Sie eine Haushalts- und Küchenhilfin die wie eine Mutter für Sie ist und ein separaten Fitnessraum – ein echter Traumjob wie ich finde! Sie ist so eine wahnsinnige Powerfrau!!!

    Ich lasse dir noch ganz liebe Grüße da und wünsche dir ein schönes verlängertes Wochenende!
    Mary // Mary@April28.de

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,

    dann entscheide ich mich mal für Sherlock Holmes.
    Seine kauzige und eigensinnige Art machen die Bücher über ihn so lustig, spannend und interesannt.
    Er ist ein ganz eigener Charakter und hat sowohl seine Macken als auch seine Vorzüge.
    Ob ich ihn mir als Freund wünsche: wahrscheinlich eher nicht. Watson tut mir manchmal echt Leid :)

    Viele Grüße, Cat
    cattie04@web.de

    AntwortenLöschen
  44. Hallöchen,

    ich kann den anderen nur zustimmen: Was für eine gemeine Frage!
    Ich habe jetzt länger darüber nachgedacht und habe festgestellt, dass wesentlich weniger dabei sind als erwartet.
    Nun ja, vor allem fiel mir natürlich Harry Potter ein -liebenswürdig, treu, mutig, selbstlos...Das sind Eigenschaften, die auch Percy Jackson hat, der aber noch witziger ist und da Harry mich im 5.Teil ein wenig angenervt hat, wäre Percy mein Favorit... Aber letztendlich gewinnt Timm Thaler, einfach weil ich ihn sehr sympathisch und einnehmend finde und am beeindruckensten finde ich seinen unbedingten Willen sein Lachen zurückzubekommen. Darum mein Favorit!

    Liebe Grüße,
    Shurtugal

    aguse95@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  45. Hallo :)

    Wurde hier eigentlich schon ausgelost? Habe dazu nichts gefunden :)

    Liebe Grüße

    Sina

    AntwortenLöschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang