Freitag, 30. Oktober 2015

[Kurzrezension] Fairest von Marissa Meyer


Fairest (The Lunar Chronicles, #3.5)Mirror, mirror on the wall,
Who is the fairest of them all?


Fans of the Lunar Chronicles know Queen Levana as a ruler who uses her “glamour” to gain power. But long before she crossed paths with Cinder, Scarlet, and Cress, Levana lived a very different story – a story that has never been told . . . until now.

Marissa Meyer spins yet another unforgettable tale about love and war, deceit and death. This extraordinary book includes full-color art and an excerpt from Winter, the next book in the Lunar Chronicles series.
 


Fairest | Marissa Meyer | YA, Sci-Fi, Fantasy | Feiwel & Friends | ISBN: 9781250060556 | Hardcover, 220 Seiten

Meine Meinung: Levana ist so ziemlich die treibende Kraft der Konflikte in den Lunar Chronicles, weshalb es bisher schade war, dass wir als Leser nur von Hörensagen der anderen Charaktere uns ein Bild von ihr machen konnten. Ihre Handlungen und Motivationen blieben bisher eher zweideutig und verschleiert (so wie sie selbst, haha). In diesem Band bekommt der Leser einen direkten Blick in ihren verdrehten, kranken Verstand. Juhu, man kann sich also wirklich darauf freuen.

Das, was mich am meisten an einem Bösewicht oder am Antagonisten des Helden interessiert, ist seine Geschichte. Wieso ist diese Person so, wie sie ist? Dass Menschen böse auf die Welt kommen, das kann ich irgendwie nicht glauben und was ist eigentlich "böse"? Je nach Betrachtungswinkel ändert sich auch, was wir als "böse" oder "gut" bezeichnen. Aber gut, das ist zu philosophisch an dieser Stelle, weshalb wir es dabei belassen.
Was ich eigentlich sagen wollte: Levanas Leben ist sehr interessant! Nicht nur, weil der Leser so sie besser kennenlernt (an manchen Stellen hätte ich das lieber vermieden, weil die Frau echt einen krassen Schaden hat), sondern weil er auch viel über die Welt lernt, aus der die Lunarier stammen. Ihre Kultur und Geschichte wird dem Leser nähergebracht, sodass viele unbeantwortete Fragen bezüglich des Settings klären.

Mein neuer Lieblingscharakter ist Winter, obwohl sie schon in Cress, beziehungsweise in Wie Sterne so golden, mit ihrem Auftritt mich überzeugt hat. Kann ich sie bitte, bitte adoptieren? Ich liebe sie nämlich und sie würde eine perfekte beste Freundin abgeben!

Bewertung:  Eine Reihe, die mit jedem Band besser und besser wird. Mir graut es schon vor dem Abschluss der Reihe *schnief* Ich will nicht, dass es vorbei ist! Jedenfalls ist das Buch perfekt, um sich die Wartezeit auf den letzten Band zu versüßen und die Vorfreude nochmal zu entfachen (als ob wir das nötig hätten, wir Hardcorefans). Übrigens muss ich erwähnen, dass es zu meinen Jahresfavoriten gehört? ♥♥♥♥♥ Herzchen, um es nochmal zu sagen.

Ich empfehle folgende Lesereihe: 
  1. Cinder // Wie Monde so silbern
  2. Scarlet // Wie Blut so rot
  3. Cress // Wie Sterne so golden
  4. Fairest
Bei Fairest handelt es sich zwar um eine Kurzgeschichte, allerdings gibt es einige kleine Spoiler. Wenn ihr den vollen Lesegenuss wollt, dann wäre dies die "bessere" Lösung.

Autorin: Marissa Meyer liebt Fantasy, Grimms Märchen und Jane Austen. Sie hat Kreatives Schreiben mit dem Schwerpunkt Kinderliteratur studiert und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen in Tacoma, Washington. Die vier Bände der "Luna-Chroniken" sind ihr Debüt als Schriftstellerin. (Quelle)


4 Liebe Worte:

  1. Wenn ich "Fairest" irgendwo rumtanzen sehe, fällt mir ein, dass ich es noch immer nicht gelesen habe x) Ich hab mir aber vorgenommen es Zeitgleich mit "Winter" zu bestellen.
    Was ich wirklich gut finde ist, wie viel Mühe sich Marissa Meyer da gegeben hat, damit Levana nicht nur als böse Widersacherin in ihrer Buchreihe steht. Das fehlt mir bei vielen Büchern oft.
    Hach ja, es ist es bald zu Ende... Iko und Throne und die anderen werden mir richtig fehlen! Allerdings freue ich mich schon sosososos sehr auf "Heartless", das hört sich so genial an! Blöd nur, darauf noch fast ein Jahr warten zu müssen xD

    Liebe Grüße,
    Bramble

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kombination von "Winter" und "Fairest" kann sicherlich nicht schaden :)
      Ich liebe Iko und ganz besonders Throne! Allerding muss ich sagen, lieber es endet gut, als eine unendliche Reihe, die keinen Spaß mehr macht.
      Dieses in die Längeziehen kann ich gar nicht leiden.

      Alles Liebe
      Carly

      Löschen
  2. Hey,
    mir gefällt die Luna-Reihe auch sehr gut und ich bin am überlegen, ob diese Zusatzgeschichte auch lesen soll. Hoffentlich kommt sie mal auf Deutsch raus, ich bin bei Englisch immer zu faul.
    Schöne Rezi. :)
    Bin gleich mal Leserin geworden und nebenbei eine Schnapszahl-Leserin :D :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Callie,

      du brauchst wirklich keine Befürchtung wegen dem Englischen haben. Marissa Meyer schreibt sehr flüssig und auf eine gute Art einfach und nicht geschwollen, weshalb das Buch sich auch auf Englisch super lesen lässt.

      Ui, na dann freue ich mich aber :) Viel Spaß noch hier und vielen Dank ♥

      Alles Liebe
      Carly

      Löschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang