Montag, 2. Juni 2014

[Blog-Aktion] Leseabend mit Sophias Bookplanet und Booktasy


Leseabend bei Sophias Bookplanet und Booktasy!

Ich bin schon spät dran, also ohne viel Vorrede gleich mal die Fragen:

17:00 Uhr


Welche Eigenschaften muss eine starke Protagonistin für dich haben?

Nennt drei Eigenschaften, die eine starke Frau euer Meinung nach vorzeigen können muss. Ihr könnt auch Eigenschaften nennen, die sie auf keinen Fall haben soll.
  • Sie muss zwar keine Intelligenzbestie sein, aber 1+1 sollte sie schon zusammenzählen können.
  • Nur weil ein hübscher Kerl daherkommt, sollte sie sich nicht gleich in ein sabberndes Etwas verwandeln. Außerdem sollte sie keinem Kerl hinterherlatschen, der sie ständig schlecht behandelt.
  • Selbstbewusst sollte sie irgendwann auch einmal sein, aber bitte nicht zur arroganten Zicke mutieren.

17:30 Uhr


Welche Eigenschaft (positiv oder negativ) ist euch an eurer Protagonistin als Erstes aufgefallen?

Ihr könnt auch beides nennen.
  • Sie ist selbstbewusst und selbstbestimmt
  • Sie ist verantwortungsbewusst und steht auf eigenen Beinen
  • Ihre Familie und Freunde bedeuten ihr viel und sie zeigt es ihnen, indem sie nicht kleinlich reagiert, wenn etwas passiert, was ihr gegen den Strich geht.

19:30 Uhr

Wie würde sich eure (Lieblings-) Protagonistin in einer Gefahrensituation verhalten?
Ihr müsst hierbei nicht die Protagonistin aus dem Buch nehmen, dass ihr gerade lest, denn bei mir ist es zum Beispiel so, dass ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, wie sich Kara verhalten wurde.
Natürlich müsst ihr eure Lieblingsprotagonistin nennnen ;)


Meine Lieblingsprotagonistin ist wohl Karou, aus Daughter of Smoke and Bone.
Sie würde eher beherrscht und klug vorgehen oder es zumindest versuchen.
Wenn ihre Freune und Familie betroffen sind, handelt sie eher instinktiv und reitet sich so auch schon mal in die eine oder andere missliche Lage.



20 Uhr Frage
Welche weiblichen Buch Protagonistinnen magst du am liebsten und warum?

Ich mag wirklich gerne Karou (ich wiederhole mich so oft), dann mag ich Cinder sehr gerne und Hazel aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter und Lizzie aus Stolz und Vorurteil.
Weil alle Damen stark, gewitzt, intelligent und mutig sind!
 

21 Uhr Frage
Was würdest du als beste Freundin deiner weiblichen Protagonistin gerne sagen wollen?
 
 Da ich nun mit "Blind Walk" weitergemacht habe und die Protagonistin mich nervt, würde ich der sagen, dass sie sich mal zusammenreißen soll -.-
 
♡ Ende

 insgesamt gelesen: 120 Seiten

2 Liebe Worte:

  1. Ach, ich stimme deinen Eigenschaften für eine starke Protagonistin ja so zu. *-* Sarkasmus ist allerdings auch nie schlecht und wenn sie dann in Fantasybüchern auch noch kämpfen kann ... ;)

    Ich wünsche dir nicht ganz so viel Stress an der Uni, viele Lächeln von lieben Menschen und viel Zeit zum Lesen! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Sarkasmus ist ein Muss ;)
      Und wenn sie keine Minose ist und auch schon mal selber sich aushelfen kann, umso besser :D

      Deine lieben Wünsche, die machen mich fertig ♥
      Ganz liebe Grüße ♥♥

      Löschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang