Donnerstag, 11. September 2014

[TopTenThursday]10 Bücher, die ich niemals empfehlen würde

 

Steffis Aufgabe für diesen Donnerstag lautet:

 10 Bücher, die ich niemals empfehlen würde

*Hände reib*
Das wird ein Spaß!
Muhahaha

Ich fange mit einem Buch an, das ich (aus den falschen Gründen) nie vergessen werde.
Etwas langweiligeres habe ich wohl noch nie gelesen (oder doch?).

Sixteen Moons: Eine unsterbliche Liebe (Caster Chronicles, #1) 

 Als nächstes geht es weiter mit Soul Seeker, ein äußerlich wunderschönes Buch, mit einer interessanten Idee. Jedoch hat die Umsetzung mich so gar nicht überzeugen können.
Hier die Rezension.

Vom Schicksal bestimmt (The Soul Seekers, #1) 

Das folgende Buch war so schlecht, dass ich mich gefragt habe, ob es wirklich so dumme Menschen auf der Welt gibt. Hier der Plot: Mädchen fängt etwas mit dem Freund ihrer BF an, nicht weil sie ihn liebt oder so, sondern weil er heiß auf sie ist und weil er heiß auf sie ist, kann sie nicht nein sagen.
Am Ende des Buchse: Die BF, die schwanger ist, wird vom Freund und der BF angelogen.
Die Moral von der Geschichte: Lügt, bis sich die Balken biegen, denn Lügen werden nie aufgedeckt.
Und so etwas ist ein Jugendbuch.

Er Ist Der Freund Meiner Freundin  

Legenden sagen, dass die Autorin folgenden Buches den Verlag so angeschrieben hat:
Dies ist das beste Buch des Jahres, sie werden es lieben.
Ich würde das Buch so beschreiben: Ich zitiere ganz viel aus anderen Büchern, natürlich mit Verweisen, damit es klar wird, dass meine Protagonistin super-schlau ist und damit der Leser STÄNDIG aus dem Lesefluss fliegt und kurz davor ist, dieses ach-so-tolle Buch zu verbrennen.
Natürlich habe ich es nicht verbrannt. Schließlich war es ein Bibliotheksbuch.

Die alltägliche Physik des Unglücks 

Ein Zitat aus meiner Rezension zum folgenden Buch, um zu beweisen, wieso dieses Buch diesen Platz in dieser Liste wohlverdient hat:

 "Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass er Italiener ist, aber irgendwie sieht er 
wesentlich älter aus als sie."
Seite 85, falls ihr es nachlesen wollt.

Bin ich die Einzige, der dieser Satz einfach total dumm vorkommt?Warum sollte jemand älter wirken, auf Grund seiner Nationalität oder seiner Herkunft??? WTF?
Übrigens bin ich keine Itallienerin, aber diese Bemerkung ist einfach zu grenzwärtig für mich. Daher werde ich in der Zukunft, um die Werke der Autorin einen riesigen Bogen machen.

Noch Fragen? 

Für immer die Seele (Für immer, #1) 

Eigentlich könnte ich alle Bücher der Autorin hier aufzählen, da sie mich immer nicht überzeugen können. Wieso auch immer. Oh halt, vielleicht liegt es an den blöden Protagonisten, den seitenlangen Ausschweifungen und der merkwürdigen Logik?

http://3.bp.blogspot.com/-Nv00UUMzvcQ/VBCsd5c4jYI/AAAAAAAAB7k/pm1ttPcfvUQ/s1600/morgenrot.jpg

Evermore oder: Wie kann ich mit unzähligen Büchern meine nicht-gerade-sehr-unterschwellige Meinung jungen Lesern aufdrücken? 
Die Meinung: Jugendliche dürfen keinen Sex haben, sonst müssen sie sterben und das immer und immer wieder.
Eine zweite Meinung: Man kann sich auch in heiße Typen verlieben, wenn sie dich von deinem Herren kaufen, wenn du eine Sklavin bist. Dass er deine Familie auch kaufen und ihnen die Freiheit schenken sollte, das spielt keine Rolle. Denn er ist heiß.

 

 Weil ich Layken liebe.
Bitte lest die Rezension, ich habe es so sehr nicht gemocht, dass mir die Worte fehlen.

 

 Und hier folgt noch eine Rezension.
Sie wird nicht nett ausfallen, aber auch nicht so böse, wie sie es gewöhnlich meine Art ist ;)

Bunker Diary 

Und die Nummer eins, der Bücher, die ich nicht empfehlen würde, weil das Buch einfach nur mega-super-hyper-schrecklich ist, geht an … SHADOW FALLS CAMP.
Hier zur liebevoll geschriebenen Rezension.

Geboren um Mitternacht (Shadow Falls Camp #1) 


Ich weiß ja nicht, wie es euch so geht, aber mir hat dieses Thema total viel Spaß gemacht.
Jetzt erinnere ich mich wieder an all die Bücher, die ich niemals jemandem empfehlen würde.
Außerdem habe ich Spaß daran, wenn ich über Bücher ablästern kann, die ich nicht mochte ;)

Natürlich ist alles, was ich in diesem Post sage mein Ernst und Ironie und Sarkasmus existieren auf diesem Blog sowieso nicht. Auch dieser Satz ist nicht ironisch gemeint ;) 


Kennt ihr eines der Bücher? 
Welche Bücher würdet ihr niemals jemandem empfehlen?

45 Liebe Worte:

  1. Hallo Liebes :)
    Ich hab vorhin schon nach diesem Post gesucht. Ganz ehrlich, ich wusste dir fällt das nicht schwer. :D
    Aber wie du mein Herz einfach mal bluten lässt... "Weil ich Layken liebe", "Geboren um Mitternacht", "Vom Schicksal bestimmt" ... mussten die denn wirklich auf die Liste. *seufz* :D
    Zu dem Rest, kenn ich nur teilweise... möchte ich aber nicht näher kennen lernen. :D
    Achso "Evermore"... es ist etwas her das ich das Buch gelesen habe und ich kann mich nur noch so wage... na son Quatsch ich kann mich null an das Buch erinnern. ABER ich will es nochmal versuchen Arvell sei Dank! :D
    Ich wünsch dir noch einen schönen Donnerstag.

    Ganz liebe Grüße ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fehlt ein "e" bei Arvelle. Sorry das lief weg, als ich auf veröffentlichen geklickt hab. Ehrlich! :D

      Löschen
    2. Haha :D Wie alle einfach immer sagen, dass sie schon erwartet hätten, dass es mir nicht schwer fallen würde.
      Wenn du es nochmal mit "Evermore" versuchst, dann freue ich mich schon auf deine Rezensionen. Diese Reihe war nichts für mich und dennoch habe ich sie gelesen ._. Wieso auch immer.

      Ganz liebe Grüße ♥♥♥

      ps: Das "e" hat niemand vermisst ;)

      Löschen
  2. Hey meine Liebe :)
    Uuuuuuuuuh *schmerz* Shadow Falls Camp :D. Ich liebe die Reihe! Ich hab die auch trotz der teilweise 600 Seiten weggelesen wie sonst was. Aber ich bin auch ein kleiner Akademie Suchti, mir gefallen die Bücher immer super gut :D. Sixteen Moons habe ich auch gelesen, fands nicht hypermegagut aber auch nicht grotten schlecht. Band 2+3 hab ich mir bei Arvelle bestellt und beiden subben noch, wollte aber im Winter mal weiterlesen. (Bevor ich dann Legion lese *hust*) Alyson Noel scheinst du ja auch nicht unbedingt zu lieben :D. Das traurige ist, dass beide Bücher noch subben... D: oh gott. Ich wusste schon warum sie subben...
    Morgenrot hatte ich auch, aber habs weggetauscht, nachdem ich ähm nach den Novellen und Kurzgeschichten bereits zu viel von Tanja Heitmann bekommen hatte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes :)
      Oh, mit Shadow Falls Camp scheine ich einen Nerv bei vielen zu treffen ^^ Diese Protagonistin … sie war so nervig! Aber vielleicht lese ich irgendwann einmal den zweiten Band. Es soll besser werden, hat man mir gesagt und die Autorin kann wirklich schreiben :)
      Ich freue mich schon auf deine Rezensionen zu den subbenden Büchern :D Vielleicht magst du sie ja?

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  3. Toll, jetzt will ich evermore lesen nur um mich drüber aufzuregen :)

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Moment wenn man das liest und sich selber überzeugen will :D
    Carly du bringst mich grad zum Grinsen. Ist ja witzig! das Beste ist du hast es auf 10 Bücher geschafft, Glückwunsch :D
    Liebe Grüße,
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Sara, dass ich dich zum Grinsen bringen konnte :)
      Ich hätte es sogar auf fünzig Bücher bringen könne, traurig aber wahr ;)

      Liebe Grüße,
      Carly

      Löschen
  5. Ah, du hast gerade meine Wunschliste zum Platzen gebracht! xD
    So viele sich unglaublich tolle Bücher ... Wobei ich das bei "Weil ich Layken liebe" nicht ganz nachvollziehen kann. :x Aber Geschmäcker sind verschieden. Die anderen Bücher habe ich ehrlich gesagt gar nicht gelesen, aber irgendwie ... hm ... Ich muss das UNBEDINGT mal nachholen. (Ironie gibt es bekanntlich auf deinem Blog nicht.) ^^
    Über "Shadow Falls Camp" höre ich entweder Fangirl-Bekundungen oder schlechte Meinungen, wobei ich dazu tendiere, mich - ohne das Buch jemals gelesen zu haben - letzteren anzuschließen. Irgendwie sind mir die erwähnte Zahl der Liebesbeziehungen seitens der Protagonistin suspekt. :x

    Ganz liebst ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Taube Ohren vom Knall bekomm*
      Ironie ist hier verboten, das weißt du doch. Daher bitte ich dich, ganz ernst zu sein. Du weißt ja, wir wollen hier angemessen über Bücher diskutieren und keinen Spaß haben ._.
      Vielleicht solltest du es mit "Shadow Falls" mal probieren. Entweder du magst die Prota oder nicht. Wobei ich bei dir beinahe sicher bin, dass du sie nicht mögen wirst ;)

      Ganz liebe Grüße ♥♥♥

      Löschen
    2. Selbstverständlich wirst du hier nur sachliche und distanzierte Kommentare von mir lesen. :p
      Ich bin mir auch sehr sicher, dass ich die Prota nicht mögen würde. xD

      ♥♥♥

      Löschen
  6. Huhu,

    "Weil ich Layken liebe" fand ich auch überhaupt nicht gut. Also so durchschnittlich, aber den Hype verstehe ich auch nicht :D

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Svenja :)

      Habe ich auch nicht verstanden. Das war einfach nicht meine Art von Buch :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hahaha, du bist toll! Ich mag dein Gelästere! xD Und ich hab selbst mal wieder gemerkt, wie viel Spaß es macht, Rezensionen zu schlechten Büchern zu schreiben. Da kann man sich so richtig schön auskotzen. xD Morgen kommt von mir zu dem Thema mal wieder eine Film-Rezension. ;D

    Ich muss mich übrigens zu deiner Nummer 1 outen, denn mir hat es tatsächlich doch gefallen. Sorry. D:

    Nine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr ;) Ob andere auch mein Buch-Gelästere mögen? ;)
      Es ist schon spaßig schlechte Bücher zu rezensieren, ich gebe es zu ^^ und man tut etwas Gutes. Möglicherweise bewahrt man jemandem vor diesem Schicksal das Buch zu lesen! :o
      Helden des Alltags ;)

      Uh, die Rezi habe ich bereits gelesen :D Die war toll!

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  8. Huhu meine Liebe,
    Katja hat es aber heute echt nicht einfach mit uns! VA hat dir nicht gefallen?!? Hab den ersten Teil auch gelesen, allerdings kann ich mich kaum noch dran erinnern, aber wirklich schlecht fand ich es nicht, soviel weiß ich noch ;)
    Deine Rezi zu Weil ich Layken liebe muss ich mir gleich doch direkt mal anschauen! Ich fand das Buch einfach nur toll und schwimme hier nun gerne mal mit dem Strom ;)
    Hab noch einen wundervollen Abend!
    Liebste Grüße
    <333

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liebes :)
      Den ersten Band von VA mochte ich solala ;)
      Weil ich Layken liebe war einfach nicht mein Buch, ich konnte leider nichts damit anfangen. Aber manchmal ist das einfach so ;) *hust* Daughter of Smoke and Bone *hust*

      Wundervolles Wochenende dir ♥♥♥

      Löschen
  9. Huhu,
    "Weil ich Layken liebe" fand ich jetzt gar nicht schlecht. Ich war zwar nicht so schwärmerisch, wie die meisten, aber mir hat es recht gut gefallen.
    "Bunker Diary" wollte ich eigentlich noch lesen. Naja vielleicht warte ich deine Rezi ab ;)
    Ansonsten kenne ich die Bücher nicht und habe zum Glück auch nicht vor sie kennenzulernen ;)
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia :)
      Meine Rezension zu "Bunker Diary" wird sehr kurz ausfallen ^^
      Es ist ein ungewöhnliches, merkwürdiges Buch und sicher nicht für jeden etwas. Entweder man steht auf so etwas oder nicht.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  10. Da springen mir doch glatt ein paar Bücher ins Auge, die ich auch mit auf meine Liste hätte packen können. "Bunker Diary" war so unfassbar schnarchig, ich glaub es immer noch nicht, dass ich wirklich jede Seite gelesen und es nicht einfach abgebrochen habe.
    Und "Evermore": Ja! Da sind wir ebenfalls einer Meinung. Mir fehlten die Worte, als ich es zu Ende gelesen hatte. Glaube kaum, dass ich die Reihe fortsetzen werde.
    Dank deiner Liste sind auch ein paar Bücher von meiner WuLi geflogen. Ach, ich mag dieses Thema, endlich wird die WuLi mal ausgemistet und nicht gefüttert. :)
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woah jaaa, "Bunker Diary" ist die Definition von "Schnarch" für mich gewesen. Und dieses Ende :o
      "Evermore" hahaha, dieses Buch schickt mich immer wieder. Dabei mochte ich den ersten Band irgendwie. Weiß auch nicht … Schande ;)

      Es tut gut, mal die Wuli auszumisten :) Wie wahr!

      Ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
  11. Da kann ich von Glück reden, dass ich noch keines dieser Bücher gelesen habe :D
    LG Jules :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bist du nochmal davon gekommen ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Auf deine Rezi zu "Bunker Diary" bin ich neugierig, vielleicht erleichtert sie mir die Entscheidung. Schleiche schon länger um das Buch herum.
    Die anderen Bücher kenne ich nicht und habe wohl auch nichts versäumt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm. Bunker Diary ist ein sehr "anderes" Buch, als man so in der Jugendliteratur auftrifft. Ich würde es nur bedingt weiterempfehlen, da es echt auf den leser ankommt :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  13. Da sind teilweise recht nette Cover dabei aber ich kenne letztlich keines von deiner Liste :D
    Nehmen wir uns also nicht viel :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha :D
      Cover können täuschen, das muss ich mir immer wieder sagen ^^

      Löschen
  14. Bis auf "Weil ich Layken liebe" und "Bunker Diary" kenne ich keines deiner Bücher. Gott sei Dank habe ich die aber auch noch nicht gelesen. - Danke für die Vorwarnung!^^

    Ich selbst würde spontan "Wie man sich das Leben schwer macht" von Maike Saunus und "In einer Winternacht" von Mary Higgins Clark, ach ja, und "SMS von letzter Nacht" von Ben Bator und Lauren Leto NICHT weiterempfehlen! - Mann, waren die grottig!! ;-P

    Alles Liebe ♥, Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne und immer wieder :D
      Sehr viele mochten "Weil ich Layken liebe", daher kann es auch an mir liegen ;)
      Mit den Büchern von Marry Higgis Clark habe ich eh immer schon Probleme gehabt. Wieso auch immer ^^ Danke für die Warnungen :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  15. Huhu!

    Oh Gott, mein Herz blutet o.O
    Evermore, Weil ich Layken Liebe & Sixteen Moons?
    Ich liebe diese Bücher *_*

    Aber zum Glück sind Geschmäcker verschieden ^^

    http://buecherstuff.blogspot.de/

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh sorry, ist immer hart wenn Lieblingsbücher von anderen nieder gemacht werden ^^
      Aber ja, Geschmäcker sind verschieden ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  16. Hallo Liebes ♥♥♥
    Und jaaaaaaa bei Sixteen Moons bin ich voll deiner Meinung ^^ Aber das hatten wir ja schon ausführlich diskutiert ^^
    Evermore kann ich auch nicht ausstehen und somit habe ich es mit Soul Seeker nie versucht. Werde es auch lassen ^^ Muss ich mir ja nun nicht antun oder? ^^
    Shadow Falls Camp hat mich auch nicht vom Hocker gerissen und Band 2 steht hier unberührt ... Und das wird wohl auch so bleiben.
    Und Bunker Diary jawoll ^^ So was langweiliges aber auch. Ich habe mich echt über das Buch geärgert -.-
    Den Rest kenne ich nicht. Habe hier allerdings noch eine Leseprobe von Weil ich Layken liebe liegen. Von der liebe Katja =) Mal sehen was das mit uns Beiden wird ^^
    LG Sunny ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seien Sie gegrüßt, meine Liebe :D
      Sixteen Moons wird immer unsere Gespräche berreichern ;)
      Nein, lass lieber die Finger von Soul Seeker, könnte gefährlich werden ;)
      Vielleicht lese ich irgendwann einmal den zweiten Shaodow Falls Band. Es soll besser werden, hat man mir gesagt ^^
      Boah, Bunker Diary. Verschwendete Zeit meines Lebens ^^
      Das ist ein Fall, bei dem ich mal der lieben Katja nicht zustimme ;D Aber lies mal rein, vielleicht sagt es dir zu :)

      Liebste Grüße ♥♥♥

      Löschen
  17. "Weil ich Layken liebe" fand ich toll! Ja, es ist unrealistisch, vorhersehbar etc., aber ich konnte es wunderbar einfach so entspannt herunterlesen. :-)
    "Die Alltägliche Pysik des Unglücks" steht bei mir auch noch herum. Ich hatte es mal angefangen, dann aber schnell wieder weggestellt. Da bin ich gar nicht reingekommen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Alltägliche Physik macht es einem auch sehr schwer da überhaupt reinzukommen. Viel zu trocken und viel zu auf intelligent gemacht ._.

      Löschen
  18. Also ich muss ehrlich sagen... Ich habe keines der Bücher bis auf "Weil ich Layken liebe" gelesen... und ich glaube nach deinem Post habe ich auch nicht wirklich was verpasst ;)
    Aaaaber, wie kannst du "Weil ich Layken liebe" nicht gut gefunden haben??? Ich fand es sooo wunderschön *-*
    Ganz liebe Grüße
    Nadine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit meiner Meinung zu "Weil ich Layken liebe" stehe ich auch relativ allein da :D Aber irgendwie hat das Buch bei mir nicht gefunkt.
      Vielleicht habe ich nur kein Herz :o

      Ganz liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Hhhhh... Du herzloses Monster ;) :D <3

      Löschen
  19. Nachdem ich jetzt immer wieder so vorbeigekommen bin, damit ich deine liebevoll geschriebenen Rezensionen lesen konnte, die eigentlich mit Minus Herzchen bewertet werden wollten, bin ich jetzt mal Leser geworden! Ich finde deine Art, Bücher ehrlich auf einen Stern zu reduzieren, grandios! Weiter so! Es ist sehr unterhaltsam! Zu deiner Frage: Mit Will und Layken bin ich auch nicht ganz so warm geworden. Die Geboren um Mitternacht fand ich dagegen sehr gut, vor allem sehr zum Lachen. Ich gehe da aber schon mit "Teenie -Augen" ran. Das erleichtert einiges!
    Schönes Wochenende!
    LG Nil (Verena)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch die Evermore Reihe gelesen (so naja), Sixteen Moons (geht so), Soul Seeker (gut war nur der erste Teil)... Für immer die Seele fand ich jedoch ganz gut. Band 2 steht auf meiner September Leseliste!

      Löschen
    2. Hey liebe Verena :)
      Das ist ja Mal eine sehr liebe Nachricht! Ich freue mich total, dass es dir hier gefäll :) Vielen Dank!
      Geboren um Mitternacht ist sehr schön geschrieben, also der Erzählstil, der gefällt mir sehr gut. Leider hatte ich große Probleme mit der Prota. Vielleicht probiere ich irgendwann den zweiten Band :)
      Die Evermore Reihe und ich, das ist so eine Hass-Liebe. Ich mag die Schreibweise der Autorin, aber dieses Hin und Her zwischen Ever und ihrem Typen ._.
      Dann freue ich mich schon mal auf deine Meinung zum zweiten Band von Für immer die Seele :)

      Alles Liebe ♥

      Löschen
  20. GOTT ICH REIHE MICH HIER WAHRSCHEINLICH VOLL MAINSTREAMHAFT IN DIE GROUPIEZONE ABER HEY ---> I DONT CARE!

    Ich LIEBE DIESEN POST! xD *Was damit zu tun hat, dass er halt von dir kommt. xD Dem schüchternen dir. ^^*
    Ich weiß gar nicht, ich hab´s Gefühl, dass selbst WENN ein Buch dabei gewesen wäre, das ICH gut fände, nach deiner kurzen Erklärung, wieso DU es nicht gut fändest, ich es auch nicht gut fänden würde. DU verstehst? ^^

    Bei "Er ist der Freund meiner Freundin" hab ich mich stark an meinem Tee vor lauter lachen verschlückt. xD Ne im ernst: WTH?!
    Katarina von Bredow, was haben Sie bloß bei diesem Buch geraucht? *Um es noch harmlos auszudrücken* Ich glaube, dass es mit einem BESSEREN Plot sicherlich stark dramatisch toll gewesen wäre, aber was du da kurz schilderst, klingt nach nem totalen Griff ins Klo. So mit ekligen Zeug drinnen. DU arme...was haben dir diese Bücher bloß angetan? :(((

    Morgenrot hab ich auch damals gelesen und mir nur gedacht: Das war es schon ^^? LOL?! Die Autorin kam iwie nie richtig zur Sache und das...sorgte für genervtheit bei mir. -.-*

    DIE "WEIL ICH WILL & LAYKEN" LIEBE BÜCHER SIND AUF MEINER WuLI!!! *Gleich deine Rezension dazu gelesen hab und sie schnell gestrichen..* :O

    Bei dem Satz mit dem Italiener:
    LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Das ja fast so wie die dramatische Nase. xD Sry, ich sollte das erschütterned und nicht lustig finden, und ja...wer solch eine Aussage bei einer Nationalität macht...der wirkt doch etwas rassistisch... :/

    Aber das Thema, das war ja echt...wie für dich gemacht. ^^ Aber iwo müssen wir es ja auch mal rauslassen, oder? Schließlich werden WIR durch solche schlechten Bücher auch oftmals bis an die Grenzen unserer Nerven katapultiert!!

    Herrlichhafter Carlypost. *Stolz mit meinem Club-Tshirt danebensteh* :D

    Es grüßt
    ~ Jack, der um komische Uhrzeiten hier herumwandert ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denk nicht, dass ich nicht die Uhrzeit gesehen habe ;)
      Aber geistere ruhig herum, diese Geisterkommentare sind immer sehr unterhaltsam :D

      Geselle dich bitte zu meinen anderen Fans ;)

      ICH verstehe, das liegt daran, dass wir in der Bruderschaft sind. Daher die Verbindung unserer Gehirne ;)

      "Er ist der Freund meiner Freundin" war so ein Buch, bei dem ich die Nacht durchlesen musste, nur um mich am nächsten Tag darüber aufzuregen. Auf beinahe jeder einzelnen Seite wollte ich die blöde Protagonistin schütteln -.- Das Tollste daran war auch, dass die BF so lieb war.

      Sehr viele mögen die Layken & Will Bücher. Daher solltest du ihnen möglicherweise mal einen Versuch einräumen. Ich gehöre schließlich der Minderheit an :) Vielleicht magst du es ja?

      Morgenrot -.- Noch so ein Buch bei dem ich dachte "Was ihr macht in der Höhle rum, während ihr in Lebensgefahr seid? Was stimmt eigentlich nicht mit euch?"
      Ich glaube, es war in einer Höhle. Bin mir aber nicht mehr sicher.

      Dieser Satz mit dem Italiener, da hätte ich am liebsten das Buch jemandem ins Gesicht geschlagen. Normalerweise bin ich ja friedlich, aber manchmal erreiche auch ich meine Grenze :D
      DIE DRAMATISCHE NASE. Ich wünschte, ich hätte auch eine dramatische Nase ;)

      Warum sagen nur alle, dass das Thema wie gemacht für mich ist? :D Ich bin eigentlich (Betonung liegt auf EIGENTLICH) sehr nett ^^

      Na, ich habe auch immer mein Jack-Fan-Shirt an, wenn ich bei deinen Posts unterwegs bin ^-^
      Ach, wir sind ja auch so toll :P

      Es grüßt,
      ~ Carly, die erst um 10 Uhr aufsteht und sich erst mal auf ihrem Blog rumtreibt ^^

      Löschen
  21. Das zu "Er ist der Freund meiner Freundin" ist einfach zum schießen. Sehr gut. :D Alle anderen Bücher klingen aber auch sehr... eh... unterhaltsam.
    Morgenrot fand ich auch absolut nicht gut. Und hast du die Autorin mal selbst sprechen gehört? Furchtbar...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang