Montag, 10. Februar 2014

[Montagsfrage] Haben dich deine Lieblingsautoren schon Mal enttäuscht?


Hier entdeckt. 
Immer öffters liest man "Das hätte ich nicht von meinem Lieblingsautor erwartet", aber wirklich bewusst habe ich nie darüber nachgedacht. 
 
Haben dich deine Lieblingsautoren schon Mal enttäuscht?

Die Antwort lautet: Leider ja.
Lange ist es her, als ich die Mortal Instruments (City of Bones) Serie entdeckt habe. 
Von Anfang an habe ich die Bücher geliebt! Band 1, 2 und 3 habe ich hintereinander durchlegesen. Ohne Pause saß ich über den Büchern, bis ich damit zuende war. Dann habe ich sie erneut gelesen und fand sie immer noch toll! 
Als aus der Trilogie eine Serie geworden ist, habe ich mich mega gefreut. 
Jedoch zu früh und umsonst. 
Der vierte Band war so langweilig... Die Charaktere waren so anders und es hat sich einfach nicht richtig angefühlt... Der fünfte Band war dann wieder okay, aber die Charaktere die ich so sehr geliebt habe, die sind irgendwie immer noch so unverkennbar anders. 
Jace, der nur noch ein Weirdo ist und seinen ganzen Witz und Charme verloren hat. Clary, die nur noch nervt. Zum Glück gibt es noch Magnus, der immer noch er selbst ist. 
City of heavenly fire wird dieses Jahr auf englisch erscheinen und ich hoffe, dass Cassandra Clare noch einmal alles geben wird. 

Ich wünsche allen einen super Start in die Woche! 

12 Liebe Worte:

  1. Ich freie mich auch schon auf den nächsten Band der city of Bones Reihe ♥
    Liebe Grüße
    Nasti ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin über Band 2 leider nie herausgekommen. Irgendwie hat es mich dann doch nicht so gepackt, wie ich nach Band 1 noch dachte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja schade, bis Band drei fand ich es total spannend. Bis auf die "Inzest"-Sache, die von Anfang an lächerlich war.

      Löschen
  3. Ne oder? Ich habe Band 1 und 2 gelesen, der dritte Band wartet hier darauf gelesen zu werden. Irgendwie hab ich jetzt so einen kleinen Dämpfer bekommen, was dann die Folgebände angeht. -.-

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Band vier ist am schwächsten, da dümpeln die Charaktere nur noch vor sich hin...
      Zu Band fünf musste ich mich regelrecht zwingen, das Buch in die Hand zu nehmen, aber es ging da wieder bergauf :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Antworten
    1. Haha :) Eigentlich ist die Welt in der die Geschichte spielt ziemlich gut durchdacht und die Charaktere fand ich bis Band drei auch sehr gut.
      Aber seit dem ich die ganzen Vorwürfe gegenüber der Autorin gehört habe, mit dem Ideenklau und allem, haben ihre Werke immer so einen faden Nachgeschmack :(

      Löschen
  5. Ich war auch enttäuscht von dem vierten und fünften Band und hoffe wirklich, dass es im letzten dann ein würdiges Ende für die Charaktere geben wird...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch, ansonsten ist es wirklich sehr schade :-/

      Löschen
  6. An die Reihe habe ich mich bisher noch nicht rangetraut :-)
    Aber ich denke auch immer nach 3 Bänden ist bestimmt auch die Luft raus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ja, da sollte man lieber dann aufhören, wenn es am schönsten ist :D

      Löschen

Schick mir eine virtuelle Brieftaube.

 

Daughter of Ink and Paper Template by Ipietoon Cute Blog Design and Homestay Bukit Gambang